Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.
Foto

Isabella Sadlo


Grafik und Öffentlichkeitsarbeit


Liebe Isabella, erst einmal noch ein herzliches Willkommen vom ganzen buch7.de-Team. Schön, dass Du da bist. Aber da kommt auch gleich schon die erste Frage auf: Wie bist Du auf der Suche nach einem Praktikumsplatz ausgerechnet auf buch7.de gestoßen?

Vielen Dank :) Auf buch7.de bin ich über den Career Service der Uni Augsburg gekommen, da dort eine Stelle bei buch7.de ausgeschrieben war. Nachdem ich feststellte, dass ich bei buch7.de nicht nur mit Büchern arbeiten würde, sondern dass das auch noch eine soziale Komponente mit sich bringt, wollte ich gerne dort hinein schnuppern.

Hast Du Dich denn schon häufiger sozial engagiert und so mit geholfen unsere Welt ein wenig besser zu machen?

Außerhalb der Uni bin ich bei uns in der Stadt politisch aktiv und außerdem Greenpeace Mitglied. Aber bei buch7.de habe ich die Möglichkeit gesehen, mich etwas mehr sozial zu engagieren.

Du studierst Wirtschaftsjura und wirst noch dieses Jahr Deinen Master abschließen. Hast Du schon Pläne für Deinen beruflichen Werdegang bzw. den ersten „richtigen“ Job?

Einen genauen „Plan“ gibt es noch nicht :) Nachdem ich aber durch buch7.de in der Buch-und Medienbranche ein paar Erfahrungen sammle, könnte ich mir vorstellen in diesem Bereich später zu arbeiten.

Nun bist Du schon seit drei Wochen dabei. Die Zeit vergeht wirklich wie im Fluge. Was waren Deine ersten Eindrücke?

Meine ersten Eindrücke sind, dass sich hier nette, engagierte und zielstrebige Menschen zusammengeschlossen haben, um etwas Positives zu erreichen. Alle sind offen und sehr hilfsbereit. Außerdem habe ich bereits viel Neues gelernt!

Du konntest in Deiner bisherigen Zeit besonders Einblicke in die Öffentlichkeitsarbeit bei buch7.de erlangen und hast dabei einige ganz eigene Aufgabengebiete übernommen. Um was geht es dabei?

Meine Aufgabengebiete sind sehr vielfältig und abwechslungsreich. Zunächst habe ich mich an die Überarbeitung des Flyers von buch7.de und an Bildbearbeitungen heran gewagt. Das Generieren neuer Marketingideen, Pressearbeit, um Projekte von buch7.de zu publizieren, wie beispielsweise den buch7.de-Open-Source-Preis oder auch die Bearbeitung von Rezensionen gehören auch zu meinen Aufgaben. Dadurch, dass buch7.de noch ein eher kleines Unternehmen ist, ist es möglich hauptsächlich eigenverantwortlich zu arbeiten bzw. Ideen selbst einzubringen. Das gefällt mir an der Arbeit neben der Kreativität besonders gut.

buch7.de ist es sehr wichtig, seinen Mitarbeitern so gut wie möglich entgegen zu kommen, flexible Arbeitszeiten anzubieten und so die bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder auch Studium zu ermöglichen. Was hast Du bisher davon mitbekommen und geht deines Erachtens diese Strategie auf?

Die Strategie geht meiner Meinung nach sehr gut auf, da durch die flexiblen Arbeitszeiten auch abends oder auch am Wochenende gearbeitet werden kann. Das ist für mich persönlich sehr positiv, da sich so Studium, Arbeit und Freizeit gut vereinen lassen.

Durch Deine Zeit und Arbeit hilfst Du mit, aus dem „Nichts“ Geld für Spenden und Sponsoring zu generieren und so vielen wertvollen Projekte aus den verschiedensten Bereichen finanzielle Unterstützung zu bieten, wo es sonst vermutlich am Geld scheitern würde. Gibt es Projekte, die Dir dabei besonders am Herzen liegen?

Da ich persönlich ein großer Tierfreund bin, liegen mir Projekte, die den Tierschutz oder Art gerechte Tierhaltung unterstützen, besonders am Herzen. Aber natürlich haben auch andere Bereiche Hilfe nötig, weshalb buch7.de auch viele unterschiedliche Projekte unterstützt.

Vielen Dank, liebe Isabella, für dieses Gespräch und natürlich dein Engagement und Interesse für und an buch7.de. Dir noch eine ganz tolle und abwechslungsreiche Praktikumszeit und wir würden uns sehr freuen, wenn du die Idee hinter buch7.de auch weiterhin unterstützt!