Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Der bewaffnete Philosoph

Autor: Egid Braun
30,00 €
auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3000601323
Lieferung bis Do, 25.Jul. (ca. ¾), oder Fr, 26.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 7 Stunden, 20 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

„Die Erkenntnis des Höchsten ist es, noch weit mehr als alle äußere
Macht, wodurch ich mir eine Auszeichnung wünschen möchte“ - dieses
Bekenntnis Alexanders des Großen in einem Brief an seinen Erzieher
Aristoteles macht Egid Braun zum Angelpunkt seines großartigen
Alexander-Romans.
Aus der Perspektive Onesikritos`, des Kapitäns von Alexanders
Flaggschiff, schildert er in farbigen Bildern den abenteuerlichen Feldzug
von Makedonien bis in den indischen Punjab und verknüpft damit einen
philosophischen Diskurs zwischen dem indischen Weisen Kalanos und
dem Welteroberer.
Die philosophischen Passagen sind eingebettet in eine anrührende
Erzählung von Freundschaft und Liebesglück, mörderischen Intrigen und
Kämpfen auf Leben und Tod.

Autoreninformationen

Egid Braun, Jahrgang 1951, Soziologe, Journalist und
Dokumentarfilmer, war TV-Redakteur bei der ARD, baute maßgeblich die erste Ökologie-Redaktion im deutschen Fernsehen mit auf, war
Bergbauer im Berchtesgadener Land und lebt heute als Schriftsteller in
Berlin und der Uckermark.

Inhaltsverzeichnis

Der monumentale Roman über den Makedonenkönig Alexandros III.,
den einzigen Staatsmann der Weltgeschichte, der sowohl in der Bibel
als auch im Koran und Talmud Erwähnung findet, schildert Kindheit und
Jugend am Hof des ebenso brutalen wie genialen Staatsmanns Philipp
II., Alexanders Vater, die griechische Gesellschaft, die dramatischen
Schlachten bei Chaironeia, am Granikos, bei Issos, Gaugamela und am
Hyphasis. Er beleuchtet die psychologischen und soziologischen
Strukturen in Alexanders Familie, Freundeskreis, der Hofgesellschaft
und dem makedonischen Heer und erörtert in einem einzigartigen
philosophisch-spirituellen Diskurs zwischen dem indischen Brahmanen
Kalanos und dem Makedonenkönig fundamentale Fragen von
Bewusstsein, Persönlichkeit, Ethik und Erziehung in großer sprachlicher
Schönheit.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3000601323
Verlag Mardo-Verlag Berlin
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2018
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. September 2018
Seitenzahl 804
Format (L×B×H) 22,0cm × 17,5cm × 6,0cm
Gewicht 1050g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Sonstiges
Unsere Warengruppen Belletristik - Romane & Erzählungen
Mindestalter (FSK) 12
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Anyway (Download)
Erschienen am: 25. Februar 2013
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
8,99 €
Erschienen am: 1. Februar 2019
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
25,00 €
Erschienen am: 27. Mai 2015
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
11,90 €
Erschienen am: 29. Mai 2018
Deutsch
Taschenbuch ·  69 Stück auf Lager
15,00 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.