Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

Kommentar
Herausgeber: Wolfgang Büscher
178,00 €
Noch nicht erschienen, erscheint laut Verlag
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3452252098
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Erläutert wird das UWG, die Preisangabenverordnung und erstmals das Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen (auf Stand des RegE). Der Schwerpunkt liegt auf rechtsprechungsorientierten Antworten zum deutschen und unionsrechtlichen Lauterkeitsrecht.
Neun erfahrene Richter und drei Universitätsprofessoren verdichten die große Zahl aktueller Entscheidungen des EuGH, BGH und wichtiger Urteile der Landgerichte und Oberlandesgerichte zu einer ebenso präzisen wie verständlichen Kommentierung.
Der Herausgeber:
Prof. Dr. Wolfgang Büscher war Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof und Mitglied des für Wettbewerbs-, Marken-, Geschmacksmuster- und Urheberrecht zuständigen I. Zivilsenats. Er ist Honorarprofessor an der Universität Osnabrück und Autor verschiedener Veröffentlichungen zum Marken- und Wettbewerbsrecht, u.a. Mitherausgeber und Mitautor des Werkes Büscher/Dittmer/Schiwy, Gewerblicher Rechtsschutz Urheberrecht Medienrecht.
Die Autoren:
Prof. Dr. Hans-Jürgen Ahrens, Universitätsprofessor, Universität Osnabrück;
Prof. Dr. Wolfgang Büscher, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof i. R.;
Thomas Franzke, Richter am Oberlandesgericht Hamm;
Dr. Martin Hohlweck, Richter am Oberlandesgericht Köln;
Celso Lopez Ramos, Richter am Oberlandesgericht Hamm;
Dr. Asmus Maatsch, Richter am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg;
Prof. Dr. Mary-Rose McGuire, Universitätsprofessorin, Universität Osnabrück;
Dr. Stefan Schilling, Richter am Landgericht Hamburg, Wiss. Mitarbeiter am Bundesgerichtshof;
Michael Schmidt, Vors. Richter am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg;
Prof. Dr. Lea Tochtermann, Universitätsprofessorin, Universität Mannheim;
Dr. Jan Tolkmitt, Richter am Bundesgerichtshof;
Annette Wille, Richterin am Oberlandesgericht Köln.

Autoreninformationen

Wolfgang Büscher (Hrsg.)

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3452252098
10-stellige ISBN 3452252094
Verlag Heymanns Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. April 2019
Seitenzahl 2500
Gattung Kommentar
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Recht
Mehrwertsteuer 7%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.