Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Parsifal

Textbuch. Einführung und Kommentar
Autor: Richard Wagner
Kommentar: Kurt Pahlen
12,00 €
auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3254080325
Verlag: Schott Music
Lieferung bis Do, 25.Apr. (ca. ¾), oder Fr, 26.Apr. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 12 Stunden, 1 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Nicht weniger als 37 Jahre - mehr als Wagners halbes Leben - vergehen vom ersten Gedanken an eine Oper "Parsifal" bis zu ihrer Uraufführung in Bayreuth im Jahre 1882 - es war Wagners letztes Bühnenwerk vor seinem Tode am 13. Februar 1883. Der Musikverlag Schott in Mainz erwirbt Parsifal für 100.000 Mark, und die Tatsache, dass "Parsifal" als Repertoirestück aller wichtigen Musiktheater der Welt aufgenommen wurde, gibt dem Verleger Recht. Alljährlich, vor allem am Karfreitag, wird diese Oper gespielt, immer mit dem gleichen guten Publikumserfolg. Jeder Musikfreund wird Größe und Erhabenheit dieses Werkes von ungewöhnlicher Bedeutung erleben.
Dieses Buch enthält neben dem Textbuch einführende Kommentare von Kurt Pahlen. Er begleitet das musikalische und das äußere wie innere dramatische Geschehen der Oper mit Hinweisen zu kompositorischer Struktur und Sinnzusammenhang. Eine kurze Inhaltsangabe und ein Abriss der Entstehungsgeschichte stellen das Werk in einen Zusammenhang mit dem Gesamtschaffen des Komponisten und seiner Biographie und bieten eine umfassende, reich illustrierte Einführung.

Autoreninformationen

Kurt Pahlen, geboren 1907 in Wien, Dr. phil. (Musikwissenschaft), war in Buenos Aires Generalmusikdirektor der Filharmònica Metropoitana und Direktor des Teatro Colón sowie an der Universität Montevideo Gründer und Inhaber des Lehrstuhls für Musikgeschichte. Als Gastdirigent bedeutender Konzert- und Opernorchester, Gastprofessor vor allem südamerikanischer Universitäten und Verfasser von über 50 in zahlreiche Sprachen übersetzten Büchern mit breit gefächerter Thematik, erwarb er sich einen internationationalen Ruf als Pionier des Musiklebens. Sein besonderes Engagement gilt mit jährlich mehr als 200 Vorträgen der einführenden Vermittlung des Opernrepertoires an ein breites Publikum. 1994 wurde er von der Universität Buenos Aires zum Ehrendoktor ernanernannt.

Inhaltsverzeichnis

Zur Aufführung - Textbuch mit Erläuterungen zu Musik und Handlung - Inhalt - Zur Geschichte des "Parsifal" - Quellen, Gedanken, Interpretationen zu "Parsifal" - Biografische Daten aus dem Leben Richard Wagners - Die Bühnenwerke Richard Wagners

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3254080325
10-stellige ISBN 3254080327
Verlag Schott Music
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage Nachdruck der 9. Auflage 2008
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Juli 2008
Seitenzahl 303
Illustrationsbemerkung Mit Abb. u. zahlr. Notenbeisp.
Format (L×B×H) 19,0cm × 11,8cm × 2,2cm
Gewicht 290g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Musik
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 1. April 2010
Englisch
Taschenbuch ·  4 Stück auf Lager
9,00 €
Erschienen am: 3. Juli 2008
Englisch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
10,00 €
Erschienen am: 1. Dezember 2010
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
12,00 €
Erschienen am: 23. März 2017
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
10,00 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 1. April 2006
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
3,40 €
Erschienen am: 1. April 2010
Englisch
Taschenbuch ·  4 Stück auf Lager
9,00 €
Erschienen am: 1. Februar 2008
Englisch
Taschenbuch ·  auf Lager
8,50 €
Erschienen am: 30. Januar 2003
Englisch
Taschenbuch ·  auf Lager
6,50 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.