Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Das Matrix Syndrom

Die systematische Manipulation der Menschen durch die "Macht"
Autor: Andreas Popp
23,00 €
Lieferbar innerhalb von ca. 4-5 Werktagen (Print on Demand)
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3833454776
Verlag: Books on Demand
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Wir leben in einer Welt, von der wir glauben, sie halbwegs zu begreifen. Solange wir nicht versuchen, hinter die Kulissen der Macht zu sehen, fällt dabei gar nichts weiter auf. Der Autor wagt sich an Fragen heran, deren Antworten wir zu kennen glauben.  Bei seinen Ausführungen wird die Welt regelrecht auf den Kopf gestellt.
Schonungslos erläutert er viele gigantische Manipulationen, mit denen die Menschheit in Schach gehalten wird.

Wer zieht die Fäden der Weltmacht?
Welchen Plan verfolgen die Mächtigen auf unserem Globus?
Warum ist die Bundesrepublik Deutschland als Staat nicht existent?
Wie könnte unsere kollabierende Wirtschaft funktionieren?
Warum belügt uns die Wissenschaft so rücksichtslos?
Wie manipulieren uns die "freien" Medien mit knallharten Lügen?
Mit welchen Mitteln wird die Weltbevölkerung letztlich versklavt?

Dieses allgemeinverständlich geschriebene Buch kann den Leser schwer erschüttern, aber gleichzeitig die Augen öffnen, um sich gegen diese Systeme, die zur Massenarmut führen können, zu wappnen.
Das Credo dieses Buches:
Wir haben eine gute Chance, dieses perfide "Spiel" der Mächtigen zu unterbrechen.
Der Autor hat den Ruf eines ehrlichen, aber unbequemen Querdenkers, der es wagt, gegen den Mainstream bestehende Strukturen zu brechen, weil sie schlicht falsch sind.

Autoreninformationen

Andreas Popp, Unternehmer Buch­autor und Dozent
für Makroökonomie ist durch zahlreiche Vorträge in der Finanz­ökonomie bekannt geworden.
Der Experte für Finanzsysteme und Geldmengenpolitik zeichnet sich dadurch aus, die komplizierten Zusammenhänge der Wirtschaft einfach und verständlich zu kommunizieren.
Er setzt sich außerdem sehr engagiert für eine verändreung der Weltrechtssysteme ein, die in der jetzigen Form in unglaublichem Ausmaß eine einseitige Ausbeutung der armen Länder zulassen und in Zukunft auch
die Verarmung unseres Landes nach sich ziehen.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3833454776
10-stellige ISBN 3833454776
Verlag Books on Demand
Sprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2014
Anmerkungen zur Auflage 2. Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 12. Dezember 2014
Seitenzahl 212
Beilage HC gerader Rücken kaschiert
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,1cm × 2,2cm
Gewicht 420g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 11. Januar 2016
Deutsch
Taschenbuch ·  92 Stück auf Lager
17,99 €
Erschienen am: 17. Januar 2013
Deutsch
Taschenbuch ·  12 Stück auf Lager
12,00 €
Erschienen am: 1. Juli 2013
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
69,00 €
Erschienen am: 8. Mai 2015
Englisch, Deutsch
DVD-Video ·  9 Stück auf Lager
12,99 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 25. August 2014
Deutsch
Gebunden ·  11 Stück auf Lager
19,90 €
Erschienen am: 11. Februar 2014
Deutsch
Gebunden ·  18 Stück auf Lager
32,00 €
Erschienen am: 1. Mai 2011
Deutsch
Gebunden ·  62 Stück auf Lager
9,99 €
Erschienen am: 7. Juni 2011
Deutsch
Taschenbuch ·  1 Stück auf Lager
8,00 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.