Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.
keine Abbildung vorhanden

Die Prachtlibellen Europas

Gattung Calopteryx
34,95 €
Auf Lager, sofort lieferbar
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3894328832
Verlag: Wolf, VerlagsKG
Lieferung bis Fr, 15.Dez. (ca. ¾), oder Sa, 16.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 19 Stunden, 3 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Mit 6 bis 7 cm Flügelspannweite sind die Prachtlibellen unsere größten heimischen Kleinlibellen. Unverkennbar sind die Männchen der Gebänderten Prachtlibelle mit ihrer breiten, schwarzblau schillernden Binde in den Flügeln. Die Prachtlibellen leben an langsam fließenden Bächen und Flüssen, die einen sandigen Bodengrund und sonnige Ufer besitzen.
Einen Schwerpunkt des Bandes bildet der Flug der Prachtlibellen. Die Aktivitätsverteilung und Energetik stehen dabei im Vordergrund. Ein weiteres Hauptkapitel schildert die Fortpflanzung und die damit verbundenen Verhaltensweisen. Es folgen die Stammesgeschichte und die Individualentwicklung, wobei der Lebensweg der Libellen vom Ei bis zum geschlechtsreifen Tier (Imago) nachgezeichnet wird. Die Verbreitung der Prachtlibellen sowie der Populationsverlauf der Larven und adulten Tiere und damit verbunden der Einfluss von Räubern wie auch anderer Umweltfaktoren bilden weitere Kapitel. Abschließend werden Fragen zur Gefährdung und zum Naturschutz behandelt.

Autoreninformationen

Prof. Dr. Georg Rüppell, Jahrgang 1940, Zoologisches Institut, TU Braunschweig, hat mit Zeitlupenfilmen viele Libellen, insbesondere Prachtlibellen erforscht. Viele Forschungsreisen, u.a. zu den japanischen Prachtlibellen, zusammen mit seiner Frau.
Dr. Dagmar Hilfert-Rüppell, Jahrgang 1969, Lehrbeauftragte an der TU Braunschweig. Sie promovierte mit einer Dissertation über das Fortpflanzungsverhalten von Prachtlibellen.
Prof. Dr. Gunnar Rehfeldt, Jahrgang 1958, lehrt am Zoologischen Institut der TU Braunschweig und führt ein Umweltplanungsunternehmen in Braunschweig.
Dr. Carsten Schütte, Jahrgang 1959, hat über die Entwicklung von Fließwasserlibellen promoviert, arbeitet im Umweltamt des Landkreises Wolfenbüttel und hat einen Lehrauftrag an der TU Braunschweig.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3894328832
10-stellige ISBN 3894328835
Verlag Wolf, VerlagsKG
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Juli 2005
Seitenzahl 255
Illustrationsbemerkung 108 teils farb. Abb., 59 Farbfotos u. 15 Tab.
Format (L×B×H) 20,6cm × 14,6cm × 1,7cm
Gewicht 395g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Biologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Englisch
Taschenbuch ·  80 Stück auf Lager
20,49 €
Erschienen am: 29. Januar 2014
Deutsch
Taschenbuch ·  69 Stück auf Lager
19,95 €
Erschienen am: 2. Februar 2015
Deutsch
Gebunden ·  10 Stück auf Lager
22,99 €
Erschienen am: 1. Juni 2012
Deutsch
Gebunden ·  Auf Lager, sofort lieferbar
29,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.