Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "Mementotag - end-lich leben".

Das letzte Fest Gottes

Menschwerdung und Tod. Eine andere Sicht auf Menschlichkeit, Sterben und Tod
Autor: Franco Rest
24,80 €
Lieferbar innerhalb von ca. 4-5 Werktagen (Print on Demand)
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3927043725
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Zur Auseinandersetzung mit den Konsequenzen einer unzweideutigen "Anthropologie Gottes" aus christlicher Sicht gehört die Besinnung auf die Menschenwesentlichkeit des Sterbens auch für den "Menschgewordenen"; denn der Unsterbliche wurde Mensch und also auch sterblich. Damit verbindet sich jedoch der endgültige Sieg über den Tod, nicht über Tod als Folge des menschlichen Sterbens, sondern als Dienstbarmachung dieses "ersten, leiblichen Todes"  zur Überwindung auch des "zweiten, moralischen Todes". Nun erscheint uns jeder verstorbene Mensch als erlöst, soll heißen, als gewisslich gerechtgesprochen.

Autoreninformationen

Franco Rest (1942), Professor für Erziehungswissenschaften und Sozialphilosophie /  Sozialethik; Mitbegründer der Hospizbewegung in Deutschland; Veröffentlichungen zu Sterben, Tod, Trauer, Religionsdialog, Friedenserziehung, Praktische Theologie und angewandte Poetik.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3927043725
10-stellige ISBN 3927043729
Verlag Steinmann Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 14. November 2018
Seitenzahl 232
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 22,1cm × 16,9cm × 2,0cm
Gewicht 419g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.