Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Erziehung prägt Gesinnung

Wie der weltweite Rechtsruck entstehen konnte - und wie wir ihn aufhalten können
20,00 €
33 Stück auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3466311163
Verlag: Kösel-Verlag
Lieferung bis Fr, 23.Aug. (ca. ¾), oder Sa, 24.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 8 Stunden, 15 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Erziehung ist keine Privatsache

»Wer den autoritären Populismus verstehen will, muss dorthin schauen, wo aus kleinen Menschen große Menschen werden - auf die Kindheit.«

Herbert Renz-Polster

Überall in der westlichen Welt macht sich der Rechtspopulismus breit. Die Gaulands, Le Pens und Wilders' blasen zum Angriff auf den Kern der Demokratie. Wie konnte diese neue, fanatische Kälte nur entstehen?

Deutschlands bekanntester Kinderarzt und Familienexperte macht sich auf eine kluge Spurensuche. Er wird fündig: in den Kinderzimmern. In jedem, der nach Abgrenzung, Härte und neuen Autoritäten schreit, entlarvt Herbert Renz-Polster ein verunsichertes, in seinem Drang nach menschlicher Anerkennung allein gelassenes Kind. Ein bestimmter autoritärer Erziehungsstil geht in allen Kulturen einher mit Anfälligkeit für populistische Botschaften.

Zwingend zeigt dieses Buch: Wer rechte Tendenzen verstehen und verhindern will, der muss eben doch auf die unglückliche Kindheit schauen. Hier liegt unsere gesellschaftliche Verantwortung - das Familienklima von heute wird das politische Klima von morgen sein. Erziehung ist kein Privatvergnügen!

Eine überzeugende gesellschaftliche Analyse, bei der das leise Frösteln nicht ausbleibt.

Autoreninformationen

Dr. Herbert Renz-Polster ist Kinderarzt und assoziierter Wissenschaftler am Mannheimer Institut für Public Health der Universität Heidelberg. Er gilt als eine der profiliertesten Stimmen in Fragen der kindlichen Entwicklung. Seine Werke »Menschenkinder«, »Kinder verstehen« und »Wie Kinder heute wachsen« sind Bestseller und haben die Erziehungsdebatte in Deutschland nachhaltig beeinflusst. Er ist Vater von vier Kindern und lebt in der Nähe von Ravensburg.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3466311163
10-stellige ISBN 3466311160
Verlag Kösel-Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 25. März 2019
Seitenzahl 313
Format (L×B×H) 22,1cm × 14,8cm × 2,7cm
Gewicht 442g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 24. März 2014
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
7,99 €
Erschienen am: 1. Dezember 2016
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
13,99 €
Erschienen am: 1. September 2016
Deutsch
Taschenbuch ·  15 Stück auf Lager
19,99 €
Erschienen am: 8. März 2018
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
16,99 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 1. Oktober 2016
Deutsch
MP3 ·  auf Lager
27,99 €
Erschienen am: 20. Juli 2009
Deutsch
Gebunden ·  83 Stück auf Lager
19,95 €
Erschienen am: 1. Februar 2019
Deutsch
Gebunden ·  über 100 Stück auf Lager
20,00 €
Erschienen am: 10. Oktober 2018
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
19,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.