Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Die Safranfrau

Die wahre Geschichte einer Frau, die von Berbern gelernt hat, einfach glücklich zu sein
14,99 €
über 100 Stück auf Lager

EAN / 13-stellige ISBN: 978-3426790366
Lieferung bis Mi, 21.Aug. (ca. ¾), oder Do, 22.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 15 Stunden, 57 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Christine Ferrari ist mit Mitte 40 frisch geschieden und mitten in einer Existenzkrise. Nach einer inspirierenden Reise in das Marokkanische Hinterland beschließt Christine Ferrari ihr Schicksal in die Hand zu nehmen: Sie steigt aus und begibt sich in Marokko auf Sinnsuche. In ihrem Memoir erzählt sie von ihrem holprigen Weg und wie sie über viele Umwege das große Glück findet. Heute betreibt sie eine gut gehende Safran-Farm. Sie kultiviert das "rote Gold" selber, verbringt den ganzen Tag an der frischen Luft und lebt nachhaltig im Einklang mit der Natur.

Christine Ferrari wagt mit Mitte 40 einen mutigen Schritt: Sie gibt alles auf, um in Marokko ihr Glück zu finden. Dort taucht sie ein in die Kultur der Berber, die sie lehrt, worum es im Leben wirklich geht: In Balance mit sich und der Natur sein. Nach dem Kauf eines wertlosen Grundstücks verliert sie einen großen Teil ihrer Ersparnisse, entschließt sich aber trotzdem, in dem inspirierenden Land zu bleiben. Sie entdeckt ein kleines Häuschen mit fruchtbarem Land und weiß endlich, was sie tun möchte: Safran kultivieren. Bei einem Besuch in der Schweiz entschließt sie sich, ihren einsamen Vater mit in die neue Heimat zu nehmen. Der 84-jährige Mann blüht in seinen letzten Lebensjahren auf wie der Safran, den Christine heute an Gourmet-Restaurants in die ganze Welt verkauft.

"Ich funktionierte, hatte Erspartes auf der Bank, aber innerlich fühlte ich mich leer. Heute lebe ich bescheiden, aber ich fühle mich unglaublich reich." Christine Ferrari

Autoreninformationen

Christine Ferrari, geb. 1960 in Basel, lebt seit zehn Jahren in Marokko. Während der Erntezeit beschäftigt sie bis zu fünfzig Berberinnen und die Qualität ihres "roten Goldes" ist weltweit bekannt. Ihr botanischer Garten fasziniert Touristen aus der ganzen Welt.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3426790366
10-stellige ISBN 342679036X
Verlag Knaur Taschenbuch
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Erscheinungsdatum 3. Juni 2019
Seitenzahl 232
Illustrationsbemerkung 16 farbige Fotos
Format (L×B×H) 21,1cm × 13,4cm × 2,5cm
Gewicht 262g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Biographien, Erinnerungen
In unseren Listen Lebensratgeber
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 22. Juli 2019
Deutsch
Gebunden ·  über 100 Stück auf Lager
20,00 €
Erschienen am: 14. Juni 2019
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
20,00 €
Erschienen am: 5. März 2019
Deutsch
Gebunden ·  wird gewöhnlich innerhalb von ca. 5-10 Tagen besorgt (fehlt kurzfristig am Lager)
24,00 €
Erschienen am: 27. August 2019
Englisch
Taschenbuch ·  Neuerscheinen vsl. bis August
19,50 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.