Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "Mementotag - end-lich leben".

Sterben lernen

Das Buch für den Abschied
Autor: Felix Hütten
20,00 €
auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3446260252
Lieferung bis Do, 22.Aug. (ca. ¾), oder Fr, 23.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 8 Stunden, 14 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Rezensionen

full star full star full star full star full star full star full star   Denn der Tod sucht sich den Zeitpunkt selbst aus, an dem er zu dir kommt.
Felix Hütten, Sterben lernen. Das Buch für den Abschied, Hanser 2019, ISBN 978-3-446-26025-2

Dem 1987 geborenen, bei der Süddeutschen Zeitung tätigen Medizin- und Wissenschaftsjournalisten Felix Hütten ist mit diesem Buch etwas ganz Außergewöhnliches gelungen.

Mit einer großen, vielleicht auch seinem jungen Alter geschuldeten Leichtigkeit und einer beeindruckenden Ernsthaftigkeit beschäftigt sich der Autor mit einem Thema, das unsere Gesellschaft über lange Zeit verdrängt hat und das durch viele Bücher so wie das vorliegende langsam in das Bewusstsein von immer mehr Menschen dringt. Das Sterben und der Tod, mein eigener Umgang mit ihm, besonders dann, wenn ich betroffen bin von einer Krankheit etwa, die früher oder später mein Leben rauben wird, wird in diesem Buch als etwas thematisiert, das man lernen kann, auf das man sich vorbereiten kann.

Felix Hütten geht davon aus, dass für Betroffene und auch ihre Angehörige das Sterben, der Tod und der trauernde Umgang damit leichter werden können, wenn wir mehr darüber wissen. In einer sehr direkten Weise spricht er durchgängig seinen Leser in der zweiten Person an und stellt damit eine direkte und vertrauensvolle Nähe her, auf ich mich als Leser schnell einlassen konnte.

Alle wichtigen Fragen, die sich im Zusammenhang mit dem Sterben und dem Tod und dem Verarbeiten all dessen für Betroffene und Angehörige stellen, werden ohne Tabus erörtert und die Hinweise und Ratschläge, die er seinen Lebers gibt, sind nicht aufdringlich. Auf religiöse oder theologische Dimensionen des Sterbens geht er nicht ausdrücklich ein.

Auch für Menschen, die noch jünger oder die nicht von einer lebensbedrohenden Situation betroffen sind, ist das Buch eine wichtige, weil auf das sicher Kommende vorbereitende Lektüre. Denn Vorsorge treffen (darauf wird im letzten Teil des Buches besonderen Wert gelegt) kann und sollte man auch in jüngerem Alter.

Denn der Tod sucht sich den Zeitpunkt selbst aus, an dem er zu dir kommt.
06.03.2019, Winfried Stanzick

Klappentext

Tut das Sterben nach einer langen Krankheit weh? Wie kümmert man sich um Sterbende in ihren letzten Stunden? Was für Dokumente sollte jeder seinen Angehörigen zuliebe ausfüllen? Menschlich, lebhaft und unverkrampft gibt der junge Medizinjournalist Felix Hütten Antworten auf die unzähligen Fragen zum Sterben, über die wir alle viel zu selten sprechen. Von medizinischen Details über Ratschläge für den Umgang mit Ärzten oder die schwierige Frage nach dem Abstellen der Maschinen bis hin zur Trauer danach: Ohne falsche Tabus erzählt dieses alle angehende Buch vom Sterben, das zu jedem Leben dazugehört.

Autoreninformationen

Felix Hütten, geboren 1987, ist Redakteur im Wissensressort der Süddeutschen Zeitung. Er hat in Dresden, Berlin und Lyon Medizin und Politikwissenschaft studiert. Im Anschluss folgte die Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule (DJS) in München. Er lebt in München.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3446260252
10-stellige ISBN 3446260250
Verlag Hanser, Carl GmbH + Co.
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 18. Februar 2019
Seitenzahl 256
Format (L×B×H) 20,8cm × 13,5cm × 2,5cm
Gewicht 370g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 12. September 2011
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
14,99 €
Erschienen am: 31. Juli 2013
Deutsch
Taschenbuch ·  5 Stück auf Lager
22,00 €
Erschienen am: 1. September 2016
Deutsch
Gebunden ·  71 Stück auf Lager
20,00 €
Erschienen am: 10. August 2015
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
11,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.