Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Denkmalpflegerischer Umgang mit römischen Bodendenkmälern im deutschsprachigen Raum zwischen 1750 und 1950

24,90 €
auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3862222810
Verlag: Volk Verlag
Lieferung bis Di, 26.Mär. (ca. ¾), oder Mi, 27.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 15 Stunden, 50 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Denkmalpflege in der Praxis:

Seit der Entdeckung der einst vom Vesuv verschütteten Stadt Pompeji im 18. Jahrhundert üben römische Ruinen eine unnachahmliche Faszination auf den Menschen aus. Getrieben von Neugier und Forschungsgeist, ging man seitdem daran, unzählige antike Ruinen freizulegen. Der schützenden Erdschichten beraubt, stellte sich natürlich schnell die Frage nach der Erhaltung archäologisch erforschter antiker Stätten.

Wie man im deutschsprachigen Raum zwischen 1750 und 1950 mit diesen Denkmälern verfahren ist, welchem Zeitgeschmack die Konservierungsverfahren unterlagen und welche Haltbarkeitsdauer sie gewährleisten können, diesen Fragen geht der vorliegende Band nach. Von der konservatorischen Überdeckung (Wiederverschütten des Denkmals) bis zur Vollkonstruktion ist die Spannbreite der denkmalpflegerischen Verfahren sehr weit. Anhand zahlreicher Beispiele - vorwiegend aus Deutschland - soll ein Überblick über die in der Vergangenheit angewandten Konservierungsverfahren gegeben und damit eine Grundlage für die zukünftige Beschäftigung mit Bodendenkmälern geschaffen werden.

Autoreninformationen

Dr. Renate Schiwall hat in München Klassische Archäologie, Alte Geschichte und Vorderasiatische Archäologie sowie in Bamberg Denkmalpflege studiert, wo sie im Jahr 2015 ihre Promotion abgelegt hat.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3862222810
10-stellige ISBN 3862222810
Verlag Volk Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Juli 2018
Seitenzahl 320
Illustrationsbemerkung mit zahlreichen Abbildungen
Format (L×B×H) 30,0cm × 21,2cm × 2,2cm
Gewicht 1392g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.