Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "luzarpublishing".

Vaticanum

Autor: J. R. Dos Santos
Übersetzung: Viktoria Reich
18,50 €
über 100 Stück auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3946621041
Lieferung bis Do, 23.Mai. (ca. ¾), oder Fr, 24.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 13 Stunden, 14 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Rezensionen

full star full star full star full star full star full star full star   Die Vatikan-Mafia
Vaticanum, Thriller von J.R. Dos Santos, 512 Seiten, erschienen bei luzar publishing.
Vatikan-Thriller vom Autor des Buches „Das Einstein Enigma“
Der portugiesische Historiker Tomás Noronha erkundet mit seiner Verlobten Maria Flor die Katakomben unter dem Petersdom im Vatikan. Ein sensationeller Fund konnte noch nicht abgeklärt werden, da werden die unterirdischen Arbeiten im Gräberfeld unter dem Dom eingestellt. Im Vatikan wurde eingebrochen und Morddrohungen gegen den Papst von Seiten der Terrormiliz „Islamischer Staat“, die den Pontifex Maximus wiederholt als größten Feind bezeichnen, werden laut. Außerdem soll der Vatikan erobert werden. Jahrhundertealte Prophezeiungen verkünden den Tod von Papst Franziskus und den Untergang der römisch katholischen Kirche. Schon bald wird der Papst entführt und Noronha wird in die Ermittlungen verwickelt. Eine heillose Verknüpfung  von Korruption, Geldwäsche mit aktiver Mithilfe des Vatikans und mafiöse  Machenschaften  tun  sich dabei auf. Der Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Kann Noronha die katholische Kirche und ihr Oberhaupt vor dem Untergang retten?
Das Buch teilt sich in 101 Kapitel, die sehr passend zum Setting mit römischen Zahlen überschrieben sind. Der Thriller beginnt mit einer Vorgeschichte und endet mit einer Nachgeschichte und einer Schlussbemerkung.  Fremdländische Phrasen und  Lateinische Ausdrücke erscheinen kursiv. Arabische Schriftzeichen, die Skizze einer Alberti- Dechiffrier-Scheibe, die Buchstabenreihen zum Entziffern einer Verschlüsselung lockern den Text auf. Sehr hilfreich war auch der Lageplan der Vatikanstadt am Anfang des Buches. Der Leser kann sich dadurch die Lage der im Buch beschriebenen Orte hervorragend vorstellen und sich in der Vatikanstadt zurechtfinden.  Der  Plot ist im auktorialen Erzählstil verfasst, jederzeit ist der Leser dadurch nah dran am Geschehen. Die Personen handeln glaubhaft und nachvollziehbar, das Geschehen ist logisch erklärt. Das Buch hat mich hervorragend unterhalten. Dos Santos verbindet Fakten und Fiktion zu einem perfekten Kriminalfall. Der Hauptteil  beschreibt das Geschehen eines  einzigen Tages, dies hat der Autor atmosphärisch dicht und äußerst spannend beschrieben, die letzten 100 Seiten musste ich an einem Stück lesen, ich hätte das Buch nicht aus der Hand legen können. Die Charaktere waren gut gezeichnet, z.B. Inspektor Trodela der im Vatikan flucht wie eine Hafenhure, oder der charismatische Pontifex Franziskus in seiner gütigen Art, nicht zuletzt der mutige und kluge Protagonist Noronha. Zwischendurch hatte ich kurz einen Durchhänger, die Spannung ließ nach, als die finanziellen Machen- und Seilschaften, nach meinem Geschmack etwas zu ausführlich behandelt wurden. Schon im alten Rom galt der Spruch: „pecunia non olet – Geld stinkt nicht, das gilt auch heute noch.  Dennoch handelt es sich hier um einen äußerst spannenden, hervorragend recherchierten und  unterhaltsamen Roman, der den Thrillern Dan Browns in keiner Weise nachsteht. Auch das Rätsel um die in den Katakomben gefundenen Knochenfragmente und Stoffreste wird aufgeklärt. Dies war das erste Buch aus der Feder dos Santos für mich, es hat mich neugierig auf die weiteren Bücher des Autors gemacht, bei denen der Historiker Noronha weitere mysteriöse Rätsel entschlüsselt. Es ist auch ohne Vorwissen möglich,  das vorliegende Werk als Einzelband zu lesen. Ich habe viel über die moralischen finanzwirtschaftlichen und juristischen Skandale des Heiligen Stuhls erfahren, über Prophezeiungen  die über die Ermordung des Papstes und die zerstörende Katastrophe die über Rom hereinbricht gelernt. Außerdem kenne ich nun die ganze Bandbreite von übelsten italienischen Schimpfwörtern. Eine absolute Leseempfehlung für die Fans von Vatikan- und Verschwörungsthrillern. Höchstpunktzahl - 7 Sterne verdient und gerne gegeben.
28.03.2019, Ele
full star full star full star full star full star full star full star   Sehr spannende Vatikangeschichte
Zum Inhalt: 

Der Papst wurde entführt. Bewahrheitet sich etwa die alte Prophezeiung, dass dieser Papst der letzte Papst ist? Der Historiker Tomas, der eigentlich das Grab des Petrus erkunden soll, wird in die Ermittlungen verwickelt. Welche dunklen Geheimnisse wird er aufdecken? 

Meine Meinung: 

Ich finde es immer wieder erstaunlich, welche große Faszination der vation, der Papst und auch die Kirche auf uns ausübt und da nehme ich mich nicht aus. Hier fand ich die Story ungeheuer spannend und auch erschreckend, da vieles auf wahren Begebenheiten beruht und vieles eben nicht nur erfunden ist. Die Protagonisten haben mir gut gefallen. Der Schreibstil ist sehr gut und liest sich extrem flott weg. Ich hätte mir durchaus vorstellen können deutlich mehr Seiten zu lesen, da das Buch einfach gut geschrieben ist. 

Fazit: 

Sehr spannende Vatikangeschichte
27.03.2019, brauneye29
full star full star full star full star full star full star empty star   Judas im Vatikan
Professor Tomas Noronha sucht im Auftrag des Vatikans in den Katakomben unter dem Petersdom nach den Gebeinen Petrus. Er stößt auf ein mögliches Grab, doch dieses ist leer. Er kommt nicht weiter mit seiner Suche, er hat die Katakomben zu verlassen, sie wären einsturzgefährdet. Kurz darauf überschlagen sich die Ereignisse, der Papst wurde entführt! Wenig später erscheint ein Video, mit dem Islamisten mit der Ermordung des Papstes um Mitternacht drohen. In den Worten des Papstes sind Hinweise versteckt, die der auch als Kryptologe bewanderte Professor zu entschlüsseln sucht. Mit Hilfe der vom Papst engagierten Wirtschaftsprüferin Catherine Rauch, die die Machenschaften der Vatikanbank bezüglich der Verwicklungen mit der Mafia, Veruntreuung von Spendengeldern und Geldwäsche untersucht, kommen die beiden den Drahtziehern hinter der Entführung auf die Spur, denn es muss einen Judas innerhalb des Vatikans geben. Doch wird die knappe Zeit reichen um den Papst zu retten?
Erschreckend an dem Roman sind die vielen realen Bezüge, die Machenschaften um die Vatikanbank und die Mafia sind inzwischen nachgewiesen. Auch Johannes Paul I, dem nur 30 Tage im Amt blieben, hat versucht, sich gegen die Mafia zu stellen. Papst Franziskus hat wesentlich zur Aufdeckung der Geldwäsche in der Vatikanbank beigetragen. Der Roman ist enorm spannend geschrieben, Informationen werden geschickt mit Actionhandlungen verknüpft und das Ende könnte aus einem Agathe Christie Krimi stammen.
27.03.2019, ulla

Klappentext

Ist Papst Franziskus das letzte Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche? Die zahlreichen jahrhundertealten Prophezeiungen scheinen sich zu bewahrheiten, als ein Kommando der Terrororganisation "Islamischer Staat" den Heiligen Vater entführt. Exakt um Mitternacht soll im Internet seine Hinrichtung live zu sehen sein.

Historiker Tomás Noronha, der im Auftrag des Vatikans das Grab des Apostels Petrus erkundet, sieht sich sofort in die Ermittlungen rund um die Entführung des Pontifex Maximus verwickelt. Schnell stößt Noronha auf immer mehr Hinweise, die das dunkelste Geheimnis von Vatikanstadt sowie ihre mafiösen Machenschaften offenbaren. Und der Wettlauf gegen die Uhr beginnt...

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3946621041
10-stellige ISBN 394662104X
Verlag Luzar Publishing
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 21. März 2019
Seitenzahl 507
Format (L×B×H) 20,3cm × 13,4cm × 4,0cm
Gewicht 593g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Kriminalromane
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

von: Leo Aldan
Erschienen am: 1. März 2019
Deutsch
Taschenbuch ·  31 Stück auf Lager
9,90 €
Erschienen am: 20. März 2017
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
18,50 €
Erschienen am: 5. März 2019
Deutsch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
16,00 €
Erschienen am: 1. September 2011
Deutsch
Gebunden ·  13 Stück auf Lager
9,95 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.