Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Das Glück an meinen Fingerspitzen

Autor: Julie Leuze
14,99 €
auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3473401666
Lieferung bis Do, 20.Jun. (ca. ¾), oder Fr, 21.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 19 Stunden, 36 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren


Rezensionen

full star full star full star full star full star full star full star   emotionales Meisterwerk
Jana wird die Ferien in Kanada bei ihrem Onkel verbringen. Sie freut sich besonders darauf, denn sie hofft etwas Abstand zu den Ereignissen der letzten Monate zu gewinnen.
Luke begegnet Jana in einer brenzligen Situation und die beiden lernen das Leben in der Wildnis am eigenen Leib kennen...
Besonders gefesselt hat mich der emotionale Schreibstil. Die Autorin hat mich damit völlig in den Bann gerissen. Ich konnte das Buch kaum noch weglegen, denn ich habe mit den Hauptprotagonisten mitgelebt. Die bildhafte Beschreibung der Wildnis in Kanada hat mir auch sehr gefallen. Man merkt beim Lesen, dass in diesem Land ganz andere Gefahren lauern. Gefahren, um die man sich hier in Deutschland keine Gedanken macht.
Nach und nach lernt der Leser Jana und Luke besser kennen, erfährt mehr über das Leben der beiden. Es hat mir sehr gefallen, wie sehr darauf eingegangen wird. Dieses Buch enthält keine Oberflächlichkeiten, gerade die Vergangenheit hat für beide eine sehr große Bedeutung.
Dieses Buch begeistert Jugendliche sowie auch Erwachsene wie mich, die Romantik und gleichzeitig Spannung mögen.
28.09.2018, hoonili

Klappentext

Manchmal muss man sich verlaufen, um seinen Weg zu finden.
Und manchmal führt dieser Weg zu einem ganz besonderen Menschen.

Nebelverhangene Wälder, einsame Pazifikstrände - und absolut kein Kontakt zur Außenwelt: So stellt sich Jana das Paradies vor, seit sie am eigenen Leib erfahren hat, wozu Menschen fähig sind. Bei ihrem Onkel, der in der kanadischen Wildnis Wölfe und Bären erforscht, will sie endlich vergessen, was ihr im letzten Frühjahr passiert ist. Doch dann verschwindet ihr Onkel spurlos und vor ihrer Blockhütte steht plötzlich ein verletzter junger Mann namens Luke. Jana hat keine Wahl: Sie muss Luke vertrauen. Denn nur gemeinsam werden sie einen Weg aus der Wildnis finden. Auf der tagelangen Wanderung durch die unberührte Natur British Columbias kommen sich Jana und Luke langsam näher. Jana ahnt nicht, dass auch er vor etwas davonläuft ...

Eine berührende Liebesgeschichte in der atemberaubenden Wildnis Kanadas

Autoreninformationen

Julie Leuze, geboren 1974, näherte sich dem Bücherschreiben über den Umweg des Journalismus an: Nach dem Studium der Neueren Geschichte und Politikwissenschaft an den Universitäten Konstanz und Tübingen absolvierte sie eine Ausbildung zur Fachjournalistin (DFJS). Einige Jahre lang arbeitete sie freiberuflich für eine Tageszeitung und verschiedene Zeitschriften. Mittlerweile widmet sie sich ganz dem Schreiben von Romanen.
Die Themen, die Julie Leuze in ihren Büchern aufgreift, sind sehr unterschiedlich, eines aber ist ihr immer wichtig: eine starke, berührende Liebesgeschichte. Ihr erstes Jugendbuch, "Der Geschmack von Sommerregen", gewann im Jahr 2014 den Literaturpreis für den besten deutschsprachigen Liebesroman, die "Delia".
Julie Leuze lebt mit ihrer Familie in Stuttgart.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3473401666
10-stellige ISBN 3473401668
Verlag Ravensburger Buchverlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. September 2018
Seitenzahl 309
Format (L×B×H) 21,7cm × 15,1cm × 3,3cm
Gewicht 529g
Warengruppe des Lieferanten Kinder- und Jugendbücher - Romane, Erzählungen
Mehrwertsteuer 7%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.