Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Einführung in die philosophische Ethik

20,99 €
39 Stück auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3825249915
Verlag: UTB GmbH
Lieferung bis Di, 18.Dez. (ca. ¾), oder Mi, 19.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 0 Stunden, 34 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Rezension des buch7.de-Teams

full star full star full star full star full star empty star empty star   Systematische Einführung in die Ethik
Der in Hannover lehrende Philosoph Dietmar Hübner (*1968) legt mit "Einführung in die philosophische Ethik" einen systematischen und modernen Zugang zu diesem Themenfeld vor. Besonders stark sind die ersten drei Kapitel des Buches, in denen die zentralen Grundbegriffe (Moral, Ethik, Metaethik, ...) und die wichtigsten metaethischen Positionen mit großer argumentativer Kraft vorgetragen werden. Die Kapitel 4 bis 6, die der "Tugendethik", "Deontologie" und "Teleologie" gewidmet sind, lassen dagegen einen ähnlich systematischen Zugang vermissen. Die entsprechenden metaethischen Ansätze werden hauptsächlich anhand namhafter Autoren eingeführt. Dabei wird allerdings sehr wenig auf den historischen und geistesgeschichtlichen Kontext eingegangen, was eine adequate Einordnung der vorgestellten Positionen erschwert.
Eine buch7.de-Rezension von Michael Kuhn

Weitere Rezensionen

Klappentext

Wie lassen sich Moralsysteme begründen oder widerlegen? Dietmar Hübner diskutiert verschiedene ethische Konzeptionen von der Tugendethik über die Deontologie bis hin zur Teleologie.

Langjährige Lehrerfahrung, der Ertrag zahlreicher Vorlesungen sowie Rückmeldungen vieler Studierender sind in die Konzeption dieses Lehrbuchs eingeflossen. Jedes Kapitel enthält Fragen und Aufgaben zur Rekapitulation und Anwendung der vermittelten Inhalte; Lösungsvorschläge sind im Internet abrufbar.

Autoreninformationen

Prof. Dr. Dietmar Hübner lehrt an der Universität Hannover.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 7

1. Ethik und Moral - Begriffsklärungen 11

1.1 Etymologische Herkunft von >EthikMoral1.2 Moderne Bedeutung von >Moral1.3 Moderne Bedeutung von >Ethik1.4 Einteilung der Ethik 21

2. Deskriptive Ethik - Ansätze aus Philosophie, Psychologie und Soziologie 24

2.1 Smith: Vom >aufmerksamen Zuschauerunparteiischen Zuschauer2.2 Kohlberg: Die sechs Stufen der Moralentwicklung 26

2.3 Luhmann: Moral und funktionale Differenzierung 30

2.4 Zum Zusammenhang von deskriptiver und normativer Ethik 35

3. Metaethik - Das Sein, das Erkennen und die Sprache der Moral 37

3.1 Sein-Sollen-Fehlschluss und naturalistischer Fehlschluss 40

3.2 Kognitivismus und Nonkognitivismus 51

3.3 Generalismus und Partikularismus 68

3.4 Rationalismus und Sensualismus 78

3.5 Tugendethik, Deontologie und Teleologie 88

4. Tugendethik - Die vollkommene Seele 99

4.1 Tugenden, Handlungen und Erfolge 99

4.2 Platon: Seelenharmonie und Kardinaltugenden 101

4.3 Aristoteles: Höchstes Gut und rechte Mitte 111

4.4 Thomas von Aquin: Antike Tugenden und christliche Tugenden 138

4.5 Rückkehr des Aristotelismus 146

5. Deontologie - Das richtige Handeln 151

5.1 Die Universalisierbarkeit von Handlungen 152

5.2 Kant 1: Guter Wille und moralische Maximen 159

5.3 Kant 2: Die Gesetzesformel des kategorischen Imperativs 172

5.4 Kant 3: Die Zweckformel des kategorischen Imperativs 196

5.5 Neuansätze des Kantianismus 205

6. Teleologie - Die erstrebenswerte Welt 211

6.1 Varianten und Probleme des Utilitarismus 212

6.2 Bentham: Gegen Asketizismus und Willkür 237

6.3 Mill: Der Beweis des Utilitarismus 241

6.4 Sidgwick: Intertemporale Summation und interpersonelle Summation 252

6.5 Perspektiven des Utilitarismus 258

Literatur 274

Personenregister 277

Sachregister 279

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825249915
10-stellige ISBN 3825249913
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Originalsprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2018
Anmerkungen zur Auflage 2., durchgesehene und korrigierte Auflage
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 26. März 2018
Seitenzahl 283
Format (L×B×H) 21,9cm × 15,1cm × 1,9cm
Gewicht 430g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Unsere Warengruppen Sachbücher - Wissenschaft
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 1. März 2017
Deutsch
Gebunden ·  über 100 Stück auf Lager
28,95 €
Erschienen am: 15. Mai 2017
Deutsch
Taschenbuch ·  17 Stück auf Lager
19,99 €
Erschienen am: 6. April 2017
Deutsch
Gebunden ·  9 Stück auf Lager
19,99 €
Erschienen am: 22. März 2017
Deutsch
Taschenbuch ·  14 Stück auf Lager
20,00 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 1. November 2009
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
26,95 €
Erschienen am: 1. März 2017
Deutsch
Gebunden ·  über 100 Stück auf Lager
28,95 €
Erschienen am: 1. April 2010
Deutsch
Taschenbuch ·  5 Stück auf Lager
24,90 €
Erschienen am: 24. April 2018
Deutsch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
12,00 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.