Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Fantastische Aussichten: Fantasy & Science Fiction bei Knaur

(Download)
Ausgewählte Leseproben von Markus Heitz, Leigh Bardugo, Ransom Riggs, Liza Grimm u.v.m.
0,00 €
Sofort lieferbar (Download)
E-Book (ePub)
Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3426453100
Verlag: Droemer Knaur
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Möchten Sie fantastische Romane lesen, die Sie in fremde Welten entführen? Haben Sie Lust, gemeinsam mit Markus Heitz eine neue Dark-Fantasy-Welt zu erkunden? Sind Sie von Ransom Riggs' Legenden der besonderen Kinder gefesselt? Wollen Sie die nordische Götterwelt Asgard einmal mit eigenen Augen sehen? Fiebern Sie gern mit Außenseitern mit, die trotz aller Widerstände ihren Weg gehen? Gibt es Wartezeiten zu überbrücken, bis der neue Roman ihres Lieblingsautors erscheint? Oder ist es einfach mal wieder Zeit für eine Auszeit vom Alltag und damit für ein magisches Buch? Hier sind Ihre fantastischen Aussichten für das Frühjahr 2018!

Vorableseproben zu den Fantasy-Titeln des Knaur-Verlages, die im Frühjahr 2018 erscheinen.
Das kostenlose eBook enthält Leseproben zu:
- Markus Heitz »Die Klinge des Schicksals«

- N.K. Jemisin »Zerrissene Erde«

- Mike Brooks »Dark Run«

- Liza Grimm »Die Götter von Asgard«

- Oliver Plaschka »Fairwater«

- Sylvia Englert »Das dunkle Wort«

- Christopher Husberg »Feuerstunde«

- Maja Ilisch »Die Spiegel von Kettlewood Hall«

- Bradley Beaulieu »Der Zorn der Asirim«

- Ivo Pala »Schwarzes Blut«

- Leigh Bardugo »Das Gold der Krähen«

- Ransom Riggs »Die Legenden der besonderen Kinder«

Autoreninformationen

Markus Heitz, geboren 1971, studierte Germanistik und Geschichte. Er schrieb über 40 Romane und wurde etliche Male ausgezeichnet. Mit der Bestsellerserie um "Die Zwerge" gelang dem Saarländer der nationale und internationale Durchbruch. Dazu kamen erfolgreiche Thriller um Wandelwesen, Vampire, Seelenwanderer und andere düstere Gestalten der Urban Fantasy und Phantastik. Die Ideen gehen ihm noch lange nicht aus.

Leigh Bardugo wurde in Jerusalem geboren und wuchs in Los Angeles auf. Nach Stationen im Journalismus und im Marketing kam sie schließlich als Special Effects-Designerin zum Film. Leigh lebt und schreibt in Hollywood.

Ransom Riggs wuchs in einem kleinen Fischerdorf im südlichen Florida auf, einer Region, in der sich viele Amerikaner zur Ruhe setzen. Um nicht vor Langeweile zu sterben, begann er, in Musikbands zu spielen und mit seinen Freunden Filme zu drehen. Später studierte er in Ohio und Los Angeles Literatur und Filmproduktion.
Ransom Riggs dreht heute Werbefilme für Firmen wie Absolut Vodka und Nissan und arbeitet als Drehbuchautor, Journalist und Fotograf. Mehr Informationen finden sich auf seiner Website: www.ransomriggs.com

Ivo Pala ist Thriller- und Fantasy-Schriftsteller, Drehbuchautor und Dramaturg für Film und Fernsehen. Um die Stimmung der See, die in der Serie eine wichtige Rolle spielt, besser einfangen zu können, ist er für seine Arbeit an "Schwarzer Horizont" von Berlin an die Küste gezogen.

Christopher B. Husberg lebt in Utah und verbringt seine Zeit lesend, schreibend, spielend und wandernd und am liebsten mit seiner Familie. Wäre er nicht Autor geworden, würde er wohl immer noch an der Universität unterrichten und all seine Vorlesungen mit Zitaten aus "Buffy" bereichern.

Oliver Plaschka (* 1975 in Speyer) promovierte an der Universität Heidelberg und arbeitet als freier Autor und Übersetzer. "Fairwater" gewann 2008 den deutschen Phantastikpreis für das beste Romandebüt. Es folgten "Der Kristallpalast" (mit Alexander Flory und Matthias Mösch), "Die Magier von Montparnasse" und "Das Licht hinter den Wolken".

Maja Ilisch, geboren 1975 in Dortmund, studierte Öffentliches Bibliothekswesen an der FH Köln und absolvierte im Anschluss daran eine Ausbildung zur Fachbuchhändlerin. Nach mehreren Stationen in Buchhandel, Verlags- und Bibliothekswesen arbeitet sie nun als freie Autorin. Neben dem Schreiben betreibt sie das Fantasy-Autorenforum "Tintenzirkel". Maja Ilisch lebt mit ihrem Mann bei Aachen in einem alten Haus, in dem es nur vielleicht spukt.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3426453100
10-stellige ISBN 342645310X
Verlag Droemer Knaur
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2017
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright No protection
Erscheinungsdatum 1. Dezember 2017
Darf verkauft werden ab 1. Dezember 2017
Seitenzahl 210
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Science Fiction, Fantasy
Mehrwertsteuer 19%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.