Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Würde

Was uns stark macht - als Einzelne und als Gesellschaft
20,00 €
über 100 Stück auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3813507836
Verlag: Knaus Albrecht
Lieferung bis Di, 25.Sep. (ca. ¾), oder Mi, 26.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 20 Stunden, 30 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren


Klappentext

Wir alle wollen in Würde sterben, aber sollten wir nicht erst einmal in Würde leben?

Würde ist ein großer Begriff. Gleich in Artikel 1 des Grundgesetzes heißt es: "Die Würde des Menschen ist unantastbar." Doch was genau ist Würde? Was bedeutet es, wenn uns unsere Würde genommen wird, weil wir etwa in der digitalen Welt nur noch als Datensatz zählen oder im Netz geschmäht werden? Wenn wir uns selbst würdelos verhalten oder andere entwürdigen? Der Hirnforscher Gerald Hüther zeigt in seinem neuen Buch, dass Würde nicht allein ein ethisch-philosophisch begründetes Menschenrecht ist, sondern ein neurobiologisch fundierter innerer Kompass, der uns in die Lage versetzt, uns in der Vielfalt der äußeren Anforderungen und Zwänge in der hochkomplexen Welt nicht zu verlieren. Umso wichtiger ist es, dass wir lernen, die Wahrnehmung der eigenen Würde zu stärken. Denn: Wer sich seiner Würde bewusst ist, ist nicht verführbar.

Autoreninformationen

Gerald Hüther, geboren 1951, zählt zu den bekanntesten Hirnforschern in Deutschland. Der Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung schreibt Sachbücher, hält Vorträge, berät Politiker und Unternehmer und ist häufiger Gesprächsgast in Rundfunk und Fernsehen. Er versteht sich als Brückenbauer zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und gesellschaftlicher bzw. individueller Lebenspraxis mit dem Ziel, günstige Voraussetzungen für die Entfaltung der menschlichen Potentiale zu schaffen.

Für "Würde" arbeitete Gerald Hüther wie auch bei dem Bestseller "Jedes Kind ist hoch begabt" mit dem "Stern"-Autor Uli Hauser zusammen.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3813507836
10-stellige ISBN 3813507831
Verlag Knaus Albrecht
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 5. März 2018
Seitenzahl 188
Format (L×B×H) 21,8cm × 14,1cm × 2,5cm
Gewicht 361g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
In unseren Listen Zeitgeschichte
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 23. Februar 2018
Deutsch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
10,00 €
Erschienen am: 1. Juli 2011
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
42,00 €
Erschienen am: 10. September 2018
Deutsch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
15,00 €
Erschienen am: 1. November 2014
Deutsch
Taschenbuch ·  18 Stück auf Lager
14,00 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 6. März 2017
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
9,99 €
Coach to go OPUS (Download)
Erschienen am: 14. November 2016
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
6,99 €
Erschienen am: 9. Februar 2017
Englisch
E-Book (ePub+DRM) ·  Sofort lieferbar (Download)
15,49 €
Erschienen am: 12. April 2013
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
7,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.