Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Das geheime Leben der Seele

Alles über unser unsichtbares Organ
16,00 €
64 Stück auf Lager

EAN / 13-stellige ISBN: 978-3442393299
Verlag: Mosaik Verlag
Lieferung bis Mi, 24.Jul. (ca. ¾), oder Do, 25.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 41 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Rezensionen

full star full star full star full star full star full star full star   Sehr interessant und gut verständlich geschrieben
Das Buch "Das geheime Leben der Seele" von Sabine Wery von Limont hatte mich hauptsächlich deswegen angesprochen, weil bei einem Mitglied unserer Familie eine Angststörung vorliegt und ich mir erhofft hatte, in diesem Buch gute Antworten auf meine vielen Fragen dazu zu finden. Alle wurden natürlich nicht beantwortet, dafür benötigt man dann doch spezielle Fachliteratur, aber die Autorin gibt einen sehr umfassenden allgemeinen Einblick in das Leben der Seele bzw. die Psychologie, den ich sehr interessant fand und sehr froh bin, dieses Buch gelesen zu haben und nun manche Mitmenschen mit ganz anderen Augen sehen zu dürfen. Die Autorin hat zudem einen so interessanten, leicht verständlichen und sympathischen Schreibstil, dass sich dieses Buch nicht wie ein herkömmlicher, trockener und mit Fachbegriffen gespickter Ratgeber, sondern vielmehr wie ein Roman lesen lässt, den man nicht mehr zur Seite legen möchte.

In ihren sehr umfangreichen Erläuterungen bekommt man viele Informationen, die mir viel neues Wissen und Verständnis beigebracht haben. Gerade als Mama war es für mich sehr interessant zu erfahren, inwiefern man seine Kinder im Mutterleib schon prägt und inwieweit das Gehirn bei der Geburt schon ausgebildet ist, wie man die Seele nach der Geburt jedoch noch steuern kann und mit welchen Erziehungsformen man in späteren Jahren Persönlichkeitsstörungen hervor rufen kann bzw. welche Störungen es überhaupt gibt und wie sich Betroffene selbst sehen. Interessant war auch zu erfahren, inwiefern sich die mitunter weit zurück liegende Vergangenheit früherer Generationen auf unser heutiges Leben auswirkt. Aber die Erkenntnisse aus dem Buch reichen noch viel weiter, angefangen vom limbischen System und die Botenstoffe des Gehirns, die der Körper in bestimmten Situationen sendet, über Bedürfnisse, Störungen, Psychosomatik und Therapie. Dies alles erläutert die Autorin fachkundig, aber doch für Laien sehr verständlich und genau im richtigen Umfang, um einen guten ersten Einblick zu gewähren und trotzdem den Leser an der Fülle an Text nicht zu überfordern. Gut fand ich auch die Fallbeispiele, die sehr ausführlich einzelne Fälle erklären. Zudem macht die Autorin Mut, sich einem Therapeuten anzuvertrauen.

Dieses Buch sollte meiner Meinung nach jeder gelesen haben. Man lernt dadurch tatsächlich sich selbst und das Verhalten anderer Menschen mehr zu verstehen und es regt sehr an, sich über das Thema Gedanken zu machen. Auch wenn man sich selbst und andere Menschen nicht ändern kann, schafft es mit Sicherheit mehr Verständnis und ist vielleicht ein erster Schritt, in manchen Situationen umzudenken. Gerade weil seelische Leiden oft als Spinnerei abgetan werden, was sie jedoch keinesfalls sind, und dann lange nicht ernst genommen werden, jedoch bei stärkeren Störungen auch dem restlichen Körper schaden können und Auswirkungen auf das Immunsystem und den Allgemeinzustand haben, sollte sich jeder einmal mit diesem Thema auseinander gesetzt haben. Das Cover finde ich ebenfalls sehr gelungen und die geschwungenen Linien stellen für mich einen guten Bezug zum Thema dar, wenn auch vielleicht statt pinker Schrift z.B. grün hätte gewählt werden können, um auch Männer besser anzusprechen. Von mir gibt es auf alle Fälle fünf Sterne für dieses tolle Werk!
18.03.2018, silvia1981

Klappentext

Die Seele ist das unsichtbare Organ unseres Körpers und wirkt auf unseren Organismus, unser Verhalten und unsere gesamte Psychologie. Sie macht uns zu dem, der wir sind, formt unsere Persönlichkeit und bestimmt die Bindungsfähigkeit zu unseren Mitmenschen. Unsere Seele hilft uns, Ängste, Depressionen und Traumata zu verarbeiten und unterstützt uns bei unserer Persönlichkeitsentwicklung. Wenn wir nicht wissen, wie sie funktioniert, kann sie uns jedoch krankmachen, unsere Resilienz schwächen, körperlichen und seelischen Schmerz verursachen und unsere gesamte Persönlichkeit schädigen.

Das Seele-Buch der bekannten Verhaltenstherapeutin Sabine Wery von Limont zeigt auf, welche Wege die Seele nutzt, um mit uns zu kommunizieren und warum es sich lohnt, mit ihr Kontakt zu halten. Das Buch zur Gesundheit informiert auf unterhaltsame Weise über psychische Grundbedürfnisse des Menschen und hilft dabei, sich selbst und andere besser zu verstehen. Es ist ein Buch zur Selbstreflektion, das den Selbstwert steigern kann. Innerhalb einer professionellen Psychotherapie unterstützt es den Prozess der Erkenntnisgewinnung und -verarbeitung maßgeblich.

"Viele meiner Patienten kommen zu mir, lange nachdem ihre Seele beschädigt wurde und der Schmerz bereits auf der Bühne des Körpers sichtbar wird", weiß die Autorin. Die Hamburger Psychotherapeutin empfiehlt, das Leiden in seine Schranken zu verweisen. Ob Ratgeber oder Wissensbuch: Dass nichts so bleiben muss, wie es ist, wird in diesem Buch mit viel Einfühlungsvermögen und großer Leichtigkeit dargestellt. Es ist für jede Arzt-Praxis geeignet und kann in der Neuropsychologie zum Einsatz kommen. Ein Verschenk-Tipp für Menschen, die einen am Herzen liegen.

Autoreninformationen

Sabine Wery von Limont studierte Wirtschaft und Psychologie in Hamburg. Sie arbeitete als Psychotherapeutin für Wirtschaftsunternehmen, renommierte Hamburger Kliniken und für Parship. Heute führt sie ihre eigene Praxis und gilt als Expertin auf dem Gebiet der Psychokardiologie und Traumatherapie. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3442393299
10-stellige ISBN 3442393299
Verlag Mosaik Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Erscheinungsdatum 12. März 2018
Seitenzahl 352
Format (L×B×H) 20,5cm × 13,7cm × 3,5cm
Gewicht 460g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 19. November 2018
Deutsch
Taschenbuch ·  26 Stück auf Lager
12,00 €
Erschienen am: 1. Februar 2018
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
7,95 €
Erschienen am: 21. März 2012
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
15,00 €
Erschienen am: 21. Mai 2018
Deutsch
Taschenbuch ·  90 Stück auf Lager
15,00 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Bridget Jones (Download)
Erschienen am: 30. Oktober 2013
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
8,99 €
Erschienen am: 5. März 2018
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
19,99 €
Erschienen am: 15. September 2014
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
8,99 €
Erschienen am: 15. April 2019
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
9,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.