Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Die große Gereiztheit

Wege aus der kollektiven Erregung
22,00 €
über 100 Stück auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3446258440
Lieferung bis Mi, 26.Jun. (ca. ¾), oder Do, 27.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 16 Stunden, 56 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Terrorwarnungen, Gerüchte, die Fake-News-Panik, Skandale und Spektakel in Echtzeit - die vernetzte Welt existiert längst in einer Stimmung der Nervosität und Gereiztheit. Bernhard Pörksen analysiert die Erregungsmuster des digitalen Zeitalters und beschreibt das große Geschäft mit der Desinformation. Er führt vor, wie sich unsere Idee von Wahrheit, die Dynamik von Enthüllungen und der Charakter von Debatten verändern. Heute ist jeder zum Sender geworden, der Einfluss etablierter Medien schwindet. In dieser Situation gehört der kluge Umgang mit Informationen zur Allgemeinbildung und sollte in der Schule gelehrt werden. Medienmündigkeit ist zur Existenzfrage der Demokratie geworden.

Autoreninformationen

Bernhard Pörksen, Jahrgang 1969, studierte Germanistik, Journalistik und Biologie und ist Professor für Medienwissenschaft an der Universität Tübingen. Einem breiteren Publikum wurde er durch seine Arbeiten zur Skandalforschung (u.a. Der entfesselte Skandal, gemeinsam mit Hanne Detel) sowie seine Bücher mit dem Kybernetiker Heinz von Foerster (Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners) und dem Psychologen Friedemann Schulz von Thun (Kommunikation als Lebenskunst) bekannt. 2008 wurde er zum »Professor des Jahres« gewählt und für seine Lehrtätigkeit ausgezeichnet.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3446258440
10-stellige ISBN 3446258442
Verlag Hanser, Carl GmbH + Co.
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage unveränderter Nachdruck
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 19. Februar 2018
Seitenzahl 255
Format (L×B×H) 21,3cm × 13,5cm × 2,5cm
Gewicht 360g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 1. April 2016
Deutsch
Taschenbuch ·  4 Stück auf Lager
34,99 €
von: Katja Haas
Erschienen am: 15. März 2017
Deutsch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
9,95 €
Erschienen am: 9. Juli 2018
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
9,99 €
Erschienen am: 14. Juni 2016
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
9,99 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 24. März 2014
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
11,99 €
Fairarscht (Download)
Erschienen am: 17. März 2016
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
10,99 €
Erschienen am: 15. Januar 2018
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
8,99 €
Erschienen am: 29. September 2014
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
8,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.