Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Eine kurze Geschichte des Sonntags

Vom Urchristentum bis heute
20,00 €
11 Stück auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3532628041
Lieferung bis Do, 18.Jul. (ca. ¾), oder Fr, 19.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 18 Stunden, 35 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Warum und wie Christen seit frühester Zeit den Sonntag heilig hielten, erzählt der renommierte Kirchenhistoriker Justo L. González. Der historische Bogen reicht von den Ritualen der antiken Kirche über die Schlüsselfigur Kaiser Konstantin bis zum Protestantismus und lässt uns den Wert und die Einzigartigkeit des Sonntags neu verstehen und erleben. Was forderten die Glaubenskriege vom Sonntag, was die Reformation?
So erzählt González die Kulturgeschichte des Christentums neu - am Beispiel eines konkreten und altbekannten Phänomens, dem "siebten Tag". Mit Blick auf die Gegenwart wird verständlich, warum der Sonntag beinahe weltweit als außergewöhnlicher Tag wahrgenommen wird, auch in säkularen Milieus. "Es ist der Sonntag des Lebens, der alles gleichmacht und alle Schlechtigkeit entfernt. Menschen, die so von ganzem Herzen wohlgemut sind, können nicht durch und durch schlecht und niederträchtig sein.", schrieb schon Hegel. An der Frage nach dem Sonntag entfaltet sich auf unterhaltsame Weise unsere Kirchen- und Kulturgeschichte und lässt unmittelbar jene Freude lebendig werden, mit der das Urchristentum den Sonntag beging.

Autoreninformationen

Justo L.González, geboren 1937 in Havanna, ist emeritierter Professor für Geschichte der Theologie an der Emory University, Georgia (USA) und Autor u.a. einer vielbeachteten dreibändigen Geschichte des Christentums. Seine Bücher wurden in zehn  Sprachen übersetzt.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3532628041
10-stellige ISBN 353262804X
Verlag Claudius Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 4. Oktober 2017
Seitenzahl 240
Format (L×B×H) 22,1cm × 15,1cm × 2,5cm
Gewicht 431g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 1. August 2007
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
10,99 €
Erschienen am: 1. November 2007
Deutsch
Pappe (Bilderbuch) ·  auf Lager
7,95 €
Erschienen am: 17. Januar 2011
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
10,99 €
Erschienen am: 20. August 2012
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
8,99 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 1. Februar 2009
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
18,00 €
Erschienen am: 1. Mai 2006
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
11,00 €
Erschienen am: 1. Februar 2016
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
14,99 €
Erschienen am: 1. September 2017
Deutsch
35 Stück auf Lager
16,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.