Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "frieda-online".

Scharia-Kapitalismus

Den Kampf gegen unsere Freiheit finanzieren wir selbst
Autor: Sascha Adamek
18,00 €
47 Stück auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3430202404
Verlag: Econ Verlag
Lieferung bis Di, 25.Sep. (ca. ¾), oder Mi, 26.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 22 Stunden, 28 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Der radikale Islamismus sieht sich als Todfeind des Westens und seiner Lebensweise. Unglaublich ist es daher, wie bedenkenlos deutsche Unternehmen, Verbände und Politiker mit Vertretern dieser Weltanschauung gemeinsame Sache machen.

Der Journalist Sascha Adamek legt mit diesem Buch die erste umfangreiche Recherche zu den direkten und indirekten Verbindungen zwischen deutschen Akteuren und den Förderern des gewaltbereiten Islam vor. So beträgt die deutsche Handelsbilanz mit Staaten, deren Rechtssystem überwiegend auf der Scharia fußt, 64 Milliarden Euro - darunter auch zahlreiche Waffenexporte. Die Liste der Enthüllungen reicht von deutschen Unternehmen mit islamistischen Teilhabern über die Machenschaften der deutschen Waffenlobby bis hin zu den Verstrickungen der Politik. Zugleich wirft Adamek einen Blick auf Moschee-Gemeinden, Vereine und Stiftungen in Deutschland, die von radikalen saudi-arabischen und türkischen Geldgebern unterstützt werden. Am Ende steht eine erschreckende Erkenntnis: Den Kampf gegen unsere Freiheit finanzieren wir selbst!

Autoreninformationen

Sascha Adamek, *1968, arbeitet seit zwanzig Jahren als Journalist und Filmemacher für die ARD, u.a. für die Politikmagazine Kontraste und Monitor, aktuell für die Redaktion "Investigatives und Hintergrund" des Rundfunk Berlin-Brandenburg. Er ist Autor zahlreicher Fernsehdokumentationen - zum vorliegenden Thema zuletzt der Film "Dschihad in den Köpfen". Adamek veröffentlichte zusammen mit Kim Otto den Spiegel-Bestseller "Der gekaufte Staat" (2008)

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3430202404
10-stellige ISBN 343020240X
Verlag Econ Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 22. September 2017
Seitenzahl 316
Format (L×B×H) 20,3cm × 13,6cm × 3,2cm
Gewicht 390g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 1. Oktober 2012
Deutsch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
4,99 €
Erschienen am: 12. September 2017
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
22,00 €
Erschienen am: 9. September 2014
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
19,90 €
Erschienen am: 1. Dezember 2013
Deutsch
Taschenbuch ·  10 Stück auf Lager
19,00 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 20. März 2017
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
23,90 €
Erschienen am: 1. Juni 2007
Deutsch
Taschenbuch ·  5 Stück auf Lager
19,80 €
Erschienen am: 1. Mai 2017
Englisch
Taschenbuch ·  auf Lager
18,00 €
Erschienen am: 1. Januar 2002
Deutsch
Gebunden ·  13 Stück auf Lager
19,90 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.