Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "Lebensraum Permakultur".

Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.
Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "Lebensraum Permakultur".
keine Abbildung vorhanden

Das Ende der Natur

Die Landwirtschaft und das stille Sterben vor unserer Haustür
Autor: Susanne Dohrn
18,00 €
über 100 Stück auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3861539605
Lieferung bis Do, 23.Nov. (ca. ¾), oder Fr, 24.Nov. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 10 Stunden, 37 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

In Deutschland ist die Natur doch noch in Ordnung? Wir Deutschen sind vorbildliche Naturschützer? Weit gefehlt. Zahllose Wiesen- und Ackerpflanzen, Insekten und Vögel gehörten bis vor wenigen Jahrzehnten ganz selbstverständlich zu unserer Landschaft. Heute sind viele von ihnen gefährdet oder schon verschwunden. Je mehr aus Bauern intensiv produzierende Landwirte wurden, desto stärker verödeten artenreiche Wiesen und Weiden zu Intensivgrünland und vielfältige Ackerlandschaften zu industriell bewirtschafteten Monokulturen. Statt dem Treiben Einhalt zu gebieten, fördert die Politik den Wahnsinn noch. So wird die Landwirtschaft vielerorts zur Totengräberin der biologischen Vielfalt.
Susanne Dohrn zeigt den stillen, aber drastischen Verlust auf, der sich vor unserer Haustür abspielt, indem sie die bedrohten Lebensräume und ihre Bewohner eindrücklich beschreibt. Sie benennt die Beteiligten und stellt Beispiele einer naturverträglichen Landwirtschaft vor.

Autoreninformationen

Susanne Dohrn, Jahrgang 1955, Dr. phil., Studium der Fächer Englisch und Geschichte; freie Journalistin und Publizistin; Redakteurin, Textchefin und von 2002 bis 2009 Mitglied der Chefredaktion der SPD-Zeitung vorwärts; seit 2013 Ratsfrau der Stadt Tornesch in Schleswig-Holstein.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3861539605
10-stellige ISBN 3861539608
Verlag Links Christoph Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 9. August 2017
Seitenzahl 272
Format (L×B×H) 20,5cm × 12,6cm × 2,5cm
Gewicht 334g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Umwelt
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 25. April 2017
Deutsch
Gebunden ·  48 Stück auf Lager
39,95 €
Erschienen am: 1. Dezember 2011
Deutsch
Taschenbuch ·  5 Stück auf Lager
34,90 €
Erschienen am: 20. März 2017
Deutsch
Taschenbuch ·  84 Stück auf Lager
6,99 €
Erschienen am: 7. Oktober 2016
Deutsch
Gebunden ·  4 Stück auf Lager
19,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.