Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Die Untergründung Amerikas

Autor: Francis Nenik
14,00 €
Lieferbar innerhalb von ca. 4-5 Werktagen (Print on Demand)
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3944478067
Verlag: edition cetera
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Harvard, USA, im Jahre 1963.
Die junge Archivarin Amanda Hollis fristet eine traurige Existenz. Sie verbringt ihre Tage damit, in einer Untergrundbibliothek der Universität zu sitzen, die Vergangenheit der altehrwürdigen Institution in Schlagworte zu fassen, selbige auf Karteikarten zu schreiben und auf diese Weise ihre Geschichte für die Nachwelt festzuhalten. Eines Tages aber erhält sie den Auftrag, das Leben eines obskuren Bibliothekars aufzuarbeiten. Kaum dass sie sich ans Werk gemacht hat, erfährt sie von einer bislang unbekannten Karte, der sogenannten Vinland-Map, die erst kürzlich gefunden worden ist und beweisen soll, dass Amerika lange vor Kolumbus von den Wikingern entdeckt wurde...
Die Vinland-Map existiert tatsächlich. Sie gilt als die wichtigste kartografische Entdeckung des 20. Jahrhunderts - oder als ihre größte Fälschung.
Zwischen Fakt und Fiktion hin und her pendelnd erzählt Francis Nenik die Geschichte einer riesigen Verschwörung, deren Personal sich u. a. aus obskuren Mönchen, verschwiegenen Kartenhändlern, pflichtbewussten Hausmeistern, italienischen Abenteurern, amerikanischen Musikern, mongolischen Würmern, griechischen Statuen und einer von Münzen angetriebenen Schreibmaschine rekrutiert - und zwischen ihnen allen sitzt Amanda Hollis und lauscht einer geheimnisvollen Stimme in einem Rohr, die ihr klar zu machen versucht, dass sich Amerika in großer Gefahr befindet und dass es an ihr ist, etwas dagegen zu tun ...

Autoreninformationen

Francis Nenik lebt in Leipzig. Bisher sind von ihm folgende Bücher erschienen: der Loseblatt-Roman XO (ed[ition].cetera, 2012), eine Sammlung von 26 Geschichten in strikter Alliteration (ed[ition].cetera, 2013) sowie der Prosaband The Marvel of Biographical Bookkeeping (Readux, 2013). 2016 wurden seine Essaysammlung Doppelte Biografieführung (Spector Books) sowie - als eBook - der hier vorliegende Roman veröffentlicht. Letzterer erschien unter dem Titel Münzgesteuerte Geschichte sowohl auf Deutsch als auch in englischer Übersetzung beim Verlagsprojekt Fiktion.cc. 2017 startete Francis Nenik sein Tagebuch eines Hilflosen, in dem er die Amtszeit von Donald Trump mit literarischen Mitteln begleitet. Aus diesem Anlass veröffentlicht er jeden Tag eine Prosa-Miniatur. Online unter https://www.the-quandary-novelists.com/tagebuch-eines-hilflosen/

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3944478067
10-stellige ISBN 3944478061
Verlag edition cetera
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 14. Februar 2017
Seitenzahl 248
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,3cm × 15,2cm × 1,7cm
Gewicht 352g
Gattung Roman
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 1. Juni 2015
Deutsch
Gebunden ·  3 Stück auf Lager
25,00 €
Erschienen am: 23. Februar 2017
Deutsch
Gebunden ·  1 Stück auf Lager
17,90 €
Erschienen am: 8. Februar 2016
Deutsch
Taschenbuch ·  2 Stück auf Lager
11,00 €
Erschienen am: 13. März 2013
Deutsch
Taschenbuch ·  Lieferbar innerhalb von ca. 4-5 Werktagen (Print on Demand)
9,90 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.