Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Anna Sacher und ihr Hotel

Im Wien der Jahrhundertwende
Autor: Monika Czernin
Vorleser: Michael König
24,95 €
auf Lager
Audio-CD
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3945095102
Lieferung bis Di, 26.Mär. (ca. ¾), oder Mi, 27.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 5 Stunden, 33 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Ihre Gäste und ihr Gespür für die Wiener Gesellschaft haben sie berühmt gemacht: Anna Sacher, legendäre Chefin des Hotel Sacher zur Zeit der Jahrhundertwende. Sie inszenierte den Ort, an dem wechselvoll Geschichte geschrieben wurde, vom Hof und Hochadel, vom Geldadel und der aufstrebenden Industrie, von Künstlern und Schriftstellern aus Wiens großer Epoche. Das Hotel wird zur Bühne, auf der sich alle begegnen: Kaiserin Sissi, Kronprinz Rudolf, Schnitzler, Klimt, Mahler, die Rothschilds und die Wittgensteins. Monika Czernin, deren Vorfahren als Außenminister und Berater der Monarchie in dieser Zeit kräftig mitmischten, hat spannend und unterhaltsam eine faszinierende Epoche mit der Lebensgeschichte einer außergewöhnlichen Frau verwoben.

Autoreninformationen

Monika Czernin, 1965 in Klagenfurt geboren, studierte Politikwissenschaften und Philosophie in Wien. Die Autorin (u.a. Gebrauchsanweisung für Wien, Die Geschichte der Nora Gräfin Kinsky) und Filmemacherin hat sich sehr viel mit Wien beschäftigt. Einer ihrer Vorfahren, Ottokar Czernin, der letzte Außenminister der Monarchie, war ein gern gesehener Gast des Sachers, ihr Ururgroßvater, Hans Wilczek, sogar ein Freund der Familie. Nicht zuletzt dadurch konnte sie eine Reihe von Quellen erstmals auswerten, etwa die bisher unveröffentlichte Kondolenzpost an die junge Witwe Anna Sacher. Monika Czernin lebt am Starnberger See.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3945095102
10-stellige ISBN 3945095107
Verlag Audiopool Hoerbuchverlag
Sprache Deutsch
Editionsform Audio CD, Kassette (Literatur / Musik / Sprache)
Einbandart Audio-CD
Erscheinungsdatum 1. Februar 2017
Format (L×B×H) 13,6cm × 13,4cm × 2,4cm
Gewicht 217g
Gattung Hörbuch
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Biographien, Erinnerungen
Mehrwertsteuer 7%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.