Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Hans Fallada

(Download)
Die Biographie
Autor: Peter Walther
12,99 €
Sofort lieferbar (Download)
E-Book (ePub)
Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3841212962
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Hans Fallada:
Mit Größe am Leben gescheitert
Die umfassende Biographie

Populär war er schon immer, mittlerweile erkennt man seinen weltliterarischen Rang: Der Autor Hans Fallada wurde in den letzten Jahren noch einmal völlig neu entdeckt. Es ist Zeit, sich auch seiner Biographie neu zu nähern und das reiche, bislang unerschlossene Material auszuwerten. So schärfen sich selbst für den Kenner die Konturen und schließen sich die Lücken.

Hier der von seinen Dämonen bedrängte Künstler, Frauenheld, Opportunist, Ex-Sträfling und Morphinist, dort der respektierte Landwirt, liebende Familienvater, sich unter Lebensgefahr vom Alptraum des Dritten Reichs freischreibende Nazi-Gegner - die dramatische Biographie einer zerrissenen Persönlichkeit.

Mit zahlreichen neuen Archivfunden - von Peter Walther kenntnisreich und souverän erzählt.
 
»Eine rätselhafte, vielschichtige Gestalt - vielleicht war dieser >Hans im Glück< stärker, als er selber wusste: reich in all seinem Unglück.« The New York Times

Autoreninformationen

Peter Walther, geboren 1965 in Berlin, studierte u. a. in Falladas Geburtsstadt Greifswald Germanistik und Kunstgeschichte und wurde 1995 in Berlin promoviert. Zusammen mit Birgit Dahlke, Klaus Michael und Lutz Seiler gab er die Literaturzeitschrift "Moosbrand" heraus. Heute leitet er gemeinsam mit Hendrik Röder das Brandenburgische Literaturbüro in Potsdam. Er ist Mitbegründer des Literaturportals "literaturport" und veröffentlichte Bücher zur Geschichte der Fotografie sowie zu Schriftstellern wie Johann Wolfgang von Goethe, Peter Huchel, Günter Eich und Thomas Mann.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3841212962
10-stellige ISBN 3841212964
Verlag Aufbau Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Originalsprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2017
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 19. Januar 2017
Seitenzahl 464
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Biographien, Erinnerungen
Mehrwertsteuer 19%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

von: Jo Nesbo
Erschienen am: 14. Dezember 2017
Englisch
E-Book (ePub+DRM) ·  Sofort lieferbar (Download)
0,00 €
Schüsse im Schnee (Download)
Erschienen am: 19. Mai 2017
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
9,99 €
Todeshaff (Download)
Erschienen am: 14. Juni 2017
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
7,99 €
Erschienen am: 21. Oktober 2014
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
19,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.