Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Dement, aber nicht bescheuert

Für einen neuen Umgang mit Demenzkranken
10,00 €
auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3548377100
Lieferung bis Do, 18.Jul. (ca. ¾), oder Fr, 19.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 20 Stunden, 18 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Michael Schmieder leitet das Heim Sonnweid, das als eine der besten Pflegeeinrichtungen für Demenzkranke weltweit gilt. Sein erklärtes Ziel ist es, den Patienten ihre Würde wiederzugeben. Wenn wir die Kranken mit Medikamenten ruhig stellen, sie gar fixieren oder ihnen eine falsche Realität vorgaukeln, berauben wir sie ihrer Würde - selbst dann, wenn wir ihnen damit zu helfen glauben. Wenn wir sie hingegen ernst nehmen und auf ihre Ängste und Bedürfnisse eingehen, sehen wir sie als Menschen. Und darauf kommt es an.

Autoreninformationen

Michael Schmieder,

geboren 1955, leitet das Heim Sonnweid bei Zürich. Er ist ausgebildeter Pfleger und hat einen Master in Ethik.

Uschi Entenmann,

Jahrgang 1963, ist Autorin bei Zeitenspiegel Reportagen in Weinstadt.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3548377100
10-stellige ISBN 3548377106
Verlag Ullstein Taschenbuchvlg.
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 9. März 2018
Seitenzahl 222
Format (L×B×H) 18,7cm × 12,1cm × 2,5cm
Gewicht 211g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.