Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Dieser Schmerz ist nicht meiner

Wie wir uns mit dem seelischen Erbe unserer Familie aussöhnen
Autor: Mark Wolynn
Übersetzung: Silvia Autenrieth
18,00 €
über 100 Stück auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3466346554
Verlag: Kösel-Verlag
Lieferung bis Mo, 17.Dez. (ca. ¾), oder Di, 18.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 5 Stunden, 12 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Manche Menschen sind grundlos traurig, ängstlich oder leiden an Schmerzen, für die es keine Erklärung gibt. Manche wollen ihr Potenzial leben und stoßen immer wieder an eine Grenze, die unüberwindbar scheint. Die Ursache kann in der Familiengeschichte liegen, wenn erlittenes Leid durch Kriegserlebnisse, Unfälle oder eine frühe Trennung von den Eltern an die nächste Generation weitervererbt wurde.

Das bahnbrechende Buch von Mark Wolynn zeigt einen Weg, wie dieses Erbe gelöst und integriert werden kann. Es ist ein großartiges Selbsthilfebuch, um Familientraumata zu heilen. Und um sich wieder mit sich selbst zu verbinden und endlich das eigene Leben zu leben.

Autoreninformationen

Mark Wolynn ist ein Pionier im Bereich der vererbten Familientraumata mit über 20 Jahre Erfahrung. Als Direktor des Family Constellation Institute in San Francisco schult er Ärzte und behandelt Patienten mit Depressionen, Angstzuständen, Panikattacken, Zwangsneurosen und chronischen Schmerzen.  Er lehrte an der University of Pittsburgh, dem Western Psychiatric Institute in Kripalu, dem Omega Institute, dem New York Open Center und dem California Institute of Integral Studies. Er ist ein gefragter Redner und hält weltweit Workshops in Krankenhäusern, Kliniken, auf Tagungen und in Schulungszentren ab.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3466346554
10-stellige ISBN 346634655X
Verlag Kösel-Verlag
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 3. April 2017
Seitenzahl 303
Originaltitel It didn´t start with you
Format (L×B×H) 21,6cm × 13,4cm × 2,8cm
Gewicht 433g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Beren und Lúthien (Download)
Erschienen am: 10. Juni 2017
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
9,99 €
Erschienen am: 5. Februar 2015
Englisch
Taschenbuch ·  auf Lager
8,50 €
Erschienen am: 18. Februar 2016
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
7,95 €
Erschienen am: 24. Mai 2017
Deutsch
Gebunden ·  über 100 Stück auf Lager
22,90 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 6. Februar 2012
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
24,99 €
Erschienen am: 1. Juni 2012
Deutsch
Taschenbuch ·  17 Stück auf Lager
13,80 €
Erschienen am: 1. Februar 2013
Deutsch
Gebunden ·  14 Stück auf Lager
22,00 €
Erschienen am: 1. Juli 2006
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
9,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.