Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Ein Weiser, ein Kaiser und viel Reis

Die Legende von der Erfindung des Schachspiels
Autor: Paolo Friz
14,95 €
auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3715207247
Lieferung bis Mo, 25.Feb. (ca. ¾), oder Di, 26.Feb. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 22 Stunden, 49 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Rezensionen

full star full star full star full star full star full star full star   Ein schönes farbenprächtiges Bilderbuch
Paolo Friz, Ein Weiser, ein Kaiser und viel Reis, Atlantis 2017, ISBN 978-3-7152-0724-7

Der Bilderbuchautor Paolo Friz erzählt in diesem mit einer märchenhaften im alten China angesiedelten Kulisse jene Legende von der Erfindung des Schachspiels auf seine Weise.

Die Bauern müssen seit ehedem dem Kaiser Reis abgeben als Tribut. Doch es ist so viel, dass sie nicht mehr genug zu essen für ihre Kinder haben. Der Kaiser indes hortet den Reis in Kammern. Als nach der nächsten Ernte der Dorfälteste den Kaiser bittet, seinen Tribut zu reduzieren, weil die Kinder hungern, schäumt der vor Wut und jagt die Bauern fort.

Die Tochter des Dorfältesten hat die Idee, jenen alten Weisen auf Hügel um Hilfe zu bitten. Der, um die Vorliebe des Kaisers für Brettspielen wissend, entwickelt er ein Spiel auf 64 Feldern, in dem zwar der Kaiser die wichtigsten Figur ist aber ohne die anderen Figuren wie Läufer oder Bauern nie ein Spiel gewinnen kann.

Als der Weise und seine Tochter das neue Spiel in den Palast bringen, ist der Kaiser begeistert, auch weil ihn  der Weise ein paar Mal gewinnen lässt. Vor Freude gewährt er dem Weisen einen Wunsch. Der sagt: „Ich will für das erste Feld auf dem Brett ein Reiskorn, für das zweite zwei Reiskörner, für das dritte vier Reiskörner, für das vierte acht Reiskörner und so weiter. Also immer das Doppelte. Bis zum vierundsechzigsten Feld.“

Der Kaiser denkt, das ergibt nicht mehr als ein Paar Säcke und ist beleidigt. Er lässt seinen Hofmathematiker die Menge ausrechnen und befiehlt sie bis zum nächsten Tag bereitzustellen.
Als er von dem Mathematiker hört, welch eine unglaubliche Summe da zusammenkommt, wirft er sich am nächsten Morgen dem Weisen demütig vor die Füße. Doch der verlangt nur, dass die Bauern so viel reis bekommen, das sie ein  sorgenfreies, gutes Leben führen können. Und der Kaiser muss auch nicht verhungern. Der Kaiser lernt Demut und erkennt am Schachspiel die Bedeutung seiner Bauern.

Ein schönes farbenprächtiges Bilderbuch.
09.03.2017, Winfried Stanzick

Klappentext

Die Bauern hungern, weil sie dem Kaiser so viel Reis abgeben müssen. Gegen diese Not erfindet ein weiser Mann ein Spiel für den Kaiser ? das Schach. Der Kaiser ist begeistert, und der Weise wünscht sich als Lohn ein Reiskorn für das erste Feld auf dem Spiel, zwei Reiskörner für das zweite, vier für das dritte und so fort bis zum vierundsechzigsten ? immer das Doppelte.
Erst am Abend merkt der Kaiser, dass er keine Ahnung hatte von der versprochenen Reismenge: Eine Kolonne voll beladener Frachtschiffe von der Erde bis zur Sonne würde nicht ausreichen, sie zu transportieren!
Künftig bekommt der Kaiser nur so viel Reis, wie er braucht, und in seinem Land muss niemand mehr hungern.

Autoreninformationen

Paolo Friz studierte Illustration an der Hochschule Design & Kunst Luzern und an der Hochschule für angewandte Kunst in Prag. Nach seinem Abschluss machte er ein Masterstudium an der Central Saint Martins School of Art in London in Communication Design. Heute ist Paolo Friz Designer, Illustrator mehrfach ausgezeichneter Arbeiten und Dozent an der Hochschule Design & Kunst Luzern. Mit Norbert Raabe veröffentlichte er 2010 sein erstes Bilderbuch Sydney und Nelson im Atlantis-Verlag.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3715207247
10-stellige ISBN 3715207248
Verlag Atlantis im Orell Füssli
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 10. Februar 2017
Seitenzahl 32
Format (L×B×H) 30,1cm × 20,5cm × 1,0cm
Gewicht 363g
Warengruppe des Lieferanten Kinder- und Jugendbücher - Bilderbücher
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 24. April 2015
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
14,99 €
Erschienen am: 16. April 2012
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
6,95 €
Erschienen am: 24. Februar 2016
Deutsch
Gebunden ·  24 Stück auf Lager
16,90 €
Erschienen am: 20. November 2018
Deutsch
Taschenbuch ·  93 Stück auf Lager
6,50 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

von: Dr. Seuss
Erschienen am: 7. Januar 2014
Englisch
Pappe (Bilderbuch) ·  auf Lager
7,00 €
Erschienen am: 10. September 2014
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
19,95 €
von: Dr Seuss
Erschienen am: 1. August 1960
Englisch
Gebunden ·  auf Lager
8,99 €
Erschienen am: 16. April 2012
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
6,95 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.