Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Wenn die Wale kämpfen

(Download)
Porträt eines Landes: Süd-Korea
Autor: Luise Rinser
14,99 €
Sofort lieferbar (Download)
E-Book (ePub)

Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.

EAN / 13-stellige ISBN: 978-3105612040
Verlag: FISCHER E-Books
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Luise Rinser wurde 1975 eingeladen, an sechs großen südkoreanischen Universitäten Vorträge zu halten. Sie hat in vier Wochen intensivster Zusammenarbeit mit Südkoreanern sonst unzugängliches Erfahrungsmaterial gesammelt, mit dessen Hilfe sie ihre politischen, religionsphilosophischen, historischen und wirtschaftlichen Vorstudien korrigierte, ergänzte, vertiefte.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Autoreninformationen

Luise Rinser, 1911 in Pitzling in Oberbayern geboren, war eine der meistgelesenen und bedeutendsten deutschen Autorinnen nicht nur der Nachkriegszeit. Ihr erstes Buch, >Die gläsernen Ringe<, erschien 1941 bei S. Fischer. 1946 folgte >Gefängnistagebuch<, 1948 die Erzählung >Jan Lobel aus Warschau<. Danach die beiden Nina-Romane >Mitte des Lebens< und >Abenteuer der Tugend<. Waches und aktives Interesse an menschlichen Schicksalen wie an politischen Ereignissen prägen vor allem ihre Tagebuchaufzeichnungen. 1981 erschien der erste Band der Autobiographie, >Den Wolf umarmen<. Spätere Romane: >Der schwarze Esel< (1974), >Mirjam< (1983), >Silberschuld< (1987) und >Abaelards Liebe< (1991). Der zweite Band der Autobiographie, >Saturn auf der Sonne<, erschien 1994. Luise Rinser erhielt zahlreiche Preise. Sie ist 2002 in München gestorben.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3105612040
10-stellige ISBN 3105612041
Verlag FISCHER E-Books
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 15. August 2016
Darf verkauft werden ab 15. August 2016
Seitenzahl 228
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 19%
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 14. September 2016
Deutsch
E-Book (PDF) ·  Sofort lieferbar (Download)
14,99 €
Erschienen am: 17. August 2015
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
7,99 €
Erschienen am: 23. Januar 2012
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
35,99 €
Erschienen am: 18. März 2013
Englisch
E-Book (ePub+DRM) ·  Sofort lieferbar (Download)
1,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.