Warengruppen

Unsere Empfehlungen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.
keine Abbildung vorhanden

Die neuen Deutschen

Ein Land vor seiner Zukunft
19,95 €
über 100 Stück auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3871341670
Verlag: Rowohlt Berlin
Lieferung bis Di, 27.Jun. (ca. ¾), oder Mi, 28.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 12 Stunden, 31 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×

Klappentext

Deutschland ist aus seiner Behaglichkeit gerissen worden. Die «Flüchtlingskrise» hat die Grundprobleme unserer Gesellschaft sichtbar gemacht und gezeigt, dass das alte Deutschland unwiderruflich vergangen ist.
Herfried und Marina Münkler betten die aktuelle Situation - jenseits der Aufgeregtheiten der Tagespolitik - in den historischen Zusammenhang ein und weisen darauf hin, dass Wanderungs- und Fluchtbewegungen nicht die Ausnahme, sondern die Regel sind. Deutschland hat sich immer wieder - mit neuen Menschen - neu aufgestellt. Das wird auch heute nicht ohne Brüche und Probleme abgehen: Mächtige, oft divergierende Kräfte werden in der deutschen Gesellschaft freigesetzt. Wie können sie beherrscht werden, was muss man tun, damit wir ihnen nicht wehrlos gegenübertreten? Herfried und Marina Münkler benennen die Risiken und Gefahren präzise und realistisch; gleichzeitig zeigen sie aber auch die großen Chancen auf, die sich uns bieten.
Die neuen Deutschen - das sind wir. Nur wenn wir die Grundfragen klären, in welchem Land wir leben wollen, wie es sich verändern soll und wie nicht, kann dieser größte Umbruch seit der Wiedervereinigung gelingen.

Autoreninformationen

Herfried Münkler, geboren 1951, ist Professor für Politikwissenschaft an der Berliner Humboldt- Universität und Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Mehrere seiner Bücher gelten mittlerweile als Standardwerke, etwa «Die neuen Kriege» (2002), «Imperien» (2005), «Die Deutschen und ihre Mythen» (2009), das mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet wurde, und «Der Große Krieg» (2013), das monatelang auf der Spiegel-Bestsellerliste stand.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3871341670
10-stellige ISBN 3871341673
Verlag Rowohlt Berlin
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage Originalausgabe.
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. September 2016
Seitenzahl 333
Format (L×B×H) 21,5cm × 14,4cm × 2,9cm
Gewicht 419g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Filter Bubble (Download)
Erschienen am: 27. Februar 2012
Deutsch
E-Book (ePub) sofort
15,99 €
Erschienen am: 8. Februar 2014
Deutsch
E-Book (ePub) sofort
19,99 €
Erschienen am: 1. Juli 2014
Deutsch
Taschenbuch über 100 Stück auf Lager
8,99 €
Erschienen am: 14. Oktober 2016
Deutsch
Gebunden über 100 Stück auf Lager
20,00 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 4. Juni 2015
Deutsch
Gebunden 45 Stück auf Lager
19,99 €
Erschienen am: 8. August 2016
Deutsch
Taschenbuch 1 Stück auf Lager
14,99 €
Die letzten Zeugen (Download)
Erschienen am: 6. Oktober 2014
Deutsch
E-Book (ePub) sofort
12,99 €
Erschienen am: 1. September 2016
Deutsch
Gebunden 76 Stück auf Lager
19,95 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.