Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Die Fairness-Formel

(Download)
Freiheit und Gerechtigkeit in der Wirtschaft der Zukunft
19,99 €
Sofort lieferbar (Download)
E-Book (PDF)
Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3658079567
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Ausgangspunkt dieses Buches ist das Verhältnis von Freiheit und Gerechtigkeit in Wirtschaft und Gesellschaft: Führt eine freie Marktwirtschaft tendenziell zu Ungerechtigkeit? Vergrößert sie die Schere zwischen arm und reich? Kann und soll man überhaupt etwas dagegen tun? Der Autor stellt in seinem Buch einen neuen Ansatz vor. Er definiert eine neue mathematische Größe, welche die Wirtschaftsleistung und die Verteilungsgerechtigkeit in einer einfachen Formel zusammenführt: die neue Größe "Fairness". Die Optimierung dieses neuen Begriffs der "Fairness" anstelle der Optimierung des traditionellen Bruttoinlandprodukts bietet weitreichende Vorteile. Der wichtigste ist der, dass Freiheit und Gerechtigkeit nicht mehr kontrovers zu betrachten sind, sondern gemeinsam optimiert werden können.  Um den neuen Ansatz und dessen Auswirkungen im Kontext zu sehen, bietet das Buch einen konzentrierten Überblick über die wichtigsten Denkmodelle der politischen Philosophie und der politischen Ökonomie.

Autoreninformationen

Herbert Lüthy hat Jura, Wirtschaft, Mathematik und Physik studiert. Er war in der Privatwirtschaft zuletzt als Generaldirektor der Swiss Re, Zürich, tätig, danach Leiter der Versicherungsaufsicht in der Schweiz, wo er die Aufsicht völlig revolutionierte, sowie Professor für mathematische Finanztheorie und Versicherung an der Universität Basel. Er versteht sich als Brückenbauer, was gleichzeitig die Motivation für sein Buch ist.

Inhaltsverzeichnis

Philosophische Grundlagen.- Ökonomische Grundlagen.- Synthese.- Der neue Ansatz.- Auswirkungen.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3658079567
10-stellige ISBN 3658079568
Verlag Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage 1. Aufl. 2016
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright PDF Watermark
Erscheinungsdatum 26. April 2016
Seitenzahl 385
Illustrationsbemerkung 7 schwarz-weiße und 9 farbige Abbildungen, Bibliographie
Beilage eBook
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 19%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Cashkurs (Download)
Erschienen am: 27. Juli 2015
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
9,99 €
Erschienen am: 11. Oktober 2013
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
8,99 €
The Magic (Download)
Erschienen am: 4. Juli 2012
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
12,99 €
In meinem Element (Download)
Erschienen am: 27. Oktober 2010
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
14,99 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Nach dem Sturm (Download)
Erschienen am: 13. Januar 2014
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
9,99 €
Brennnessel (Download)
Erschienen am: 24. November 2016
Deutsch
E-Book (PDF+DRM) ·  Sofort lieferbar (Download)
15,99 €
Die Edda (Download)
Erschienen am: 20. März 2017
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
1,99 €
Drive-In (Download)
Erschienen am: 10. August 2015
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
11,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.