Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "LOHAS = Lebensstil auf Basis von Gesundheit und Nachhaltigkeit".

Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.
Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "LOHAS = Lebensstil auf Basis von Gesundheit und Nachhaltigkeit".
keine Abbildung vorhanden

Ungleichheit

Was wir dagegen tun können
Autor: Anthony B. Atkinson
Übersetzung: Hainer Kober
26,95 €
über 100 Stück auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3608949056
Lieferung bis Di, 26.Sep. (ca. ¾), oder Mi, 27.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 3 Stunden, 21 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Soziale Ungleichheit ist das Grundproblem unserer Zeit. Zwischen Superreich und Bettelarm klafft heute weltweit ein Abgrund, der tiefer und breiter ist denn je. Was sollten, was können, was müssen wir tun? Seine Antwort darauf bringt Atkinson in einem epochemachenden Meisterwerk auf den Punkt.

Ein Prozent der Weltbevölkerung besitzt über 50 Prozent des Weltvermögens - Tendenz steigend. 99 Prozent der Weltbevölkerung diskutieren und verzweifeln, handeln aber nicht. Soziale Ungleichheit ist für Anthony Atkinson, den weltweit führenden Experten, ganz oben auf der »Agenda der Weltprobleme«. Man kann fast alle tagespolitischen Konflikte, die Flüchtlings- und Eurokrise, den Terrorismus und die Kriege im Nahen Osten auf sie zurückführen. Gegen die lähmende Untätigkeit legt der britische Ökonom ein Programm für den Wandel vor und empfiehlt 15 konkrete Maßnahmen für die Bereiche Technologie, Arbeit, soziale Sicherheit sowie Kapital und Steuern. Ein Meisterwerk, das Analyse, Aufklärung, Appell und Handlungsanleitung miteinander verwebt.

Autoreninformationen

Anthony Barnes Atkinson, 1944-2017, war britischer Ökonom und weltweit der führende Spezialist für Einkommensverteilung und soziale Ungleichheit. Er arbeitete als Krankenpfleger in Hamburg, studierte Wirtschaftswissenschaften. Atkinson war Professor für Wirtschaft an den Universitäten Essex, Cambridge, London School of Economics, MIT Cambridge (Massachusetts) und entwickelte das Atkinson-Maß zur Erfassung von Ungleichheit. Er war Berater der britischen und französischen Regierung sowie der EU.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3608949056
10-stellige ISBN 3608949054
Verlag Klett-Cotta Verlag
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. September 2016
Seitenzahl 474
Originaltitel Inequality
Format (L×B×H) 23,5cm × 16,5cm × 3,4cm
Gewicht 799g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Bedenke Phlebas (Download)
Erschienen am: 21. April 2014
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
8,99 €
Die drei Sonnen (Download)
Erschienen am: 12. Dezember 2016
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
11,99 €
Erschienen am: 1. August 2013
Deutsch
Taschenbuch ·  67 Stück auf Lager
9,90 €
Erschienen am: 1. August 2013
Deutsch
Gebunden ·  Sofort lieferbar (1-2 Werktage)
19,90 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 15. August 2014
Deutsch
Taschenbuch ·  9 Stück auf Lager
6,99 €
Erschienen am: 13. Mai 2016
Deutsch
Gebunden ·  über 100 Stück auf Lager
19,99 €
Erschienen am: 31. Oktober 2016
Deutsch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
16,00 €
Erschienen am: 1. September 2016
Deutsch
Gebunden ·  54 Stück auf Lager
26,00 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.