Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "frieda-online".

Empowerment und Recovery

Autor: Andreas Knuf
18,00 €
26 Stück auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3884146446
Lieferung bis Sa, 25.Mai. (ca. ¾), oder Mo, 27.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 20 Stunden, 9 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Die Konzepte von Empowerment und Recovery sind in der psychiatrischen Arbeit inzwischen fest verankert. Das Ziel, die Selbstständigkeit und Selbstbestimmungsfähigkeit des Klienten zu unterstützen, steht hinter jedem Hilfeplan. Andreas Knuf zeigt anhand von zahlreichen Beispielen aus der die Praxis, wie beide Konzepte praxisnah in die psychiatrischen Arbeit umgesetzt werden kann - auch bei Klienten, die zunächst einmal keinen oder kaum einen Wunsch nach Selbstbestimmung zeigen.
So individuell jeder Gesundungsweg ist, so unterschiedlich sind auch die Anforderungen an die professionell Tätigen. Wie können Fachpersonen also Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen authentisch Hoffnung auf Genesung vermitteln und zu eigenen Entscheidungen motivieren? Die Umsetzung der Konzepte »Empowerment« und »Recovery« ist dabei als Prozess zu verstehen - wer seinen Klienten Selbstbestimmung und Selbstbefähigung ermöglichen will, muss auch die eigenen Handlungsweisen hinterfragen. Die Eigenaktivität und Motivation der Klienten zu fördern heißt unter Umständen nämlich auch, aus fachlicher oder persönlicher Sicht »falsche« Entscheidungen zu akzeptieren und mitzutragen. Diese neue Haltung führt weg von der Fürsorge hin zu einem beruflichen Selbstverständnis, das den Profi eher als Anwalt der Klienten versteht.
Bei der Bewältigung dieser Aufgabe hilft diese kompakte und übersichtliche Einführung mit Fallbeispielen, Übungen und Merksätzen als aktualisierte Neuausgabe.

Autoreninformationen

Andreas Knuf ist Psychologischer Psychotherapeut mit eigener Praxis in Konstanz. Er hat zahlreiche Artikel und Bücher zu Borderline, Empowerment und Achtsamkeit veröffentlicht.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3884146446
10-stellige ISBN 3884146440
Verlag Psychiatrie-Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 5. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage erweiterte und überarbeitete Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 16. März 2016
Seitenzahl 156
Format (L×B×H) 19,5cm × 12,3cm × 1,5cm
Gewicht 219g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 1. Mai 2018
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
21,95 €
Erschienen am: 1. Oktober 2011
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
30,00 €
Erschienen am: 20. Juli 2015
Deutsch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
9,95 €
Erschienen am: 9. Oktober 2017
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
28,00 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 9. November 2017
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
14,95 €
Erschienen am: 8. Dezember 2018
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
17,99 €
Erschienen am: 1. Oktober 2011
Deutsch
Gebunden ·  8 Stück auf Lager
38,00 €
Erschienen am: 5. Juli 2018
Deutsch
Taschenbuch ·  12 Stück auf Lager
34,90 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.