Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "LOHAS = Lebensstil auf Basis von Gesundheit und Nachhaltigkeit".

Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.
Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "LOHAS = Lebensstil auf Basis von Gesundheit und Nachhaltigkeit".
keine Abbildung vorhanden

Wir schaffen das - aber so nicht

Wie Deutschland und seine Gesellschaft durch die Flüchtlingskrise gespalten wird
19,95 €
6 Stück auf Lager
Audio-CD
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3954714797
Lieferung bis Fr, 22.Sep. (ca. ¾), oder Sa, 23.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 11 Stunden, 24 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Eine Katastrophe mit Ansage: Wer die Welt aufmerksam beobachtete, wusste schon

lange, was auf Europa und auf Deutschland zukommt.

Das Versagen der Politik: Wer sich jetzt vom Flüchtlingsstrom überrascht zeigt, der seit

Sommer 2015 zu uns kommt, ist ein Heuchler. Die Reaktion der Verantwortlichen in Staat

und Gesellschaft auf die neue Lage im Land ist mehr als fragwürdig. Abschottung und

Abschiebung können das humanitäre Problem nicht lösen, das zum Großteil unsere eigene,

arrogante Politik verursacht, die über Jahre nicht die Menschen, sondern den Mammon in den

Fokus rückte.

Terror und Hass: Seit 2015 verbreiten sie auch in Deutschland und Europa Angst und

Schrecken. Die Unsicherheit schürt den Unmut. Er macht sich in Attacken gegen Flüchtlinge

Luft.

Die andere Seite der Medaille: Die Recherchen zu diesem Buch zeigen neben der Gefahr

durch den Terror des Islamischen Staats auch, wie ihm zu begegnen ist. Ernsthafte

Integration, der Wille zur Gemeinsamkeit und ein offenes Aufeinander-Zugehen können Hass

dämpfen und Terror verhindern.

Gefordert sind beide Seiten: So sicher es ist, dass Abschottung und Abschiebung das

Flüchtlingsproblem nicht lösen werden, so treffend gilt auch, dass ein Zusammenleben nur

funktioniert, wenn Flüchtlinge und Deutsche voneinander lernen und aufeinander zugehen.

Die Vision von der Zukunft unseres Landes entwickeln wir am besten gemeinsam.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3954714797
10-stellige ISBN 3954714795
Verlag ABOD Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Audio CD, Kassette (Literatur / Musik / Sprache)
Einbandart Audio-CD
Erscheinungsdatum 1. April 2016
Laufzeit 5h 20min 0sec
Beilage Jewelcase
Format (L×B×H) 14,4cm × 12,4cm × 2,5cm
Gewicht 221g
Gattung Hörbuch
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.