Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Mondbetrachtung in mondloser Nacht

Über Dichtung
18,00 €
13 Stück auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3518466667
Lieferung bis Mi, 26.Sep. (ca. ¾), oder Do, 27.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 17 Stunden, 47 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Die Literatur lässt uns den Mond sehen, auch wenn er nicht scheint. Sie ist die immateriellste aller Künste, die ganze Welten aus dem Nichts erschafft. Erstaunlich. Wie gelingt ihr das eigentlich? Sie ist die Kunstgattung, die die Einbildungskraft am deutlichsten herausfordert. Sie lässt Abwesendes zur Anwesenheit werden, und sie stellt damit das in Frage, was wir gemeinhin für die Wirklichkeit halten.
Dieser Band versammelt eine Reihe von Betrachtungen: Texte, die im Wortsinn etwas bedenken, etwas erwägen - etwa das Wesen der Schönheit. Jede einzelne dieser Betrachtungen ist eine Schule des Sehens, die uns das Unbekannte, das Geheimnis am vermeintlich Bekannten erschließt. Und die uns Einblick gibt in die Denk- und literarischen Verfahrensweisen einer der virtuosesten Lyrikerinnen und aufregendsten Prosaistinnen der Gegenwart.
»Sie schreibt außergewöhnlich, sie erzählt radikal anders ... An der Sinnlichkeit der Sprache kann man sich geradezu berauschen.« Die Welt

Autoreninformationen

Marion Poschmann, 1969 in Essen geboren, studierte Germanistik und Slawistik und lebt heute in Berlin. Für ihre Prosa und Lyrik wurde sie vielfach ausgezeichnet. Zuletzt erhielt sie den Peter-Huchel- Preis und den Ernst-Meister-Preis für Lyrik; ihr Roman Die Sonnenposition stand auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises und gewann den Wilhelm-Raabe-Literaturpreis 2013.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3518466667
10-stellige ISBN 3518466666
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 7. März 2016
Seitenzahl 218
Format (L×B×H) 21,0cm × 13,4cm × 2,4cm
Gewicht 317g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 1. Februar 2010
Deutsch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
10,00 €
Erschienen am: 7. März 2016
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
19,95 €
Erschienen am: 20. September 2016
Deutsch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
24,00 €
Erschienen am: 1. September 2006
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
18,00 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.