Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Hausaufgaben ? Nein Danke!

(Download)
Warum wir uns so bald wie möglich von den Hausaufgaben verabschieden sollten
12,99 €
Sofort lieferbar (Download)
E-Book (ePub mit Adobe DRM)
Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3038220206
Verlag: hep verlag
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.

Sie sind sozial ungerecht, pädagogisch fragwürdig und persönlich belastend: Hausaufgaben gehören seit Jahrhunderten zum Standardrepertoire von Lehrpersonen - dabei wird ihre Wirkung für den Lernprozess völlig überschätzt. Weil nicht alle Elternhäuser die gleiche Unterstützung bei den Hausaufgaben anbieten können, wirken sie sozial selektierend: Wer als Schülerin oder Schüler Probleme und nicht die richtige Hilfe im Hintergrund hat, verliert durch die Hausaufgaben - und nicht etwa trotz der Aufgaben - schnell den Anschluss an die Unterrichtsinhalte. Das zeigen Forschungen etwa des Wissenschaftszentrums Berlin. Ausserdem hat sich in der Pädagogik längst der Trend zu einem möglichst individuellen Lernen entwickelt - und diesem Ansatz widersprechen Hausaufgaben mit ihren gleichmacherischen Methoden völlig. Es wird also höchste Zeit, sich von diesem veralteten Instrument zu lösen - und stattdessen echte «Schulaufgaben» im besten Sinne des Wortes zu entwickeln und einzusetzen.

Das Werk gliedert sich in vier Hauptteile:
1. Hausaufgaben - der nicht hinterfragte Standard
2. Sinnvoll oder Selektion? Hausaufgaben im Fokus der Wissenschaft
3. Praxiserfahrungen - so kann es anders laufen
4. Von Haus- zu Schulaufgaben: ein alternatives Gesamtkonzept

Autoreninformationen

Armin Himmelrath ist freier Bildungs- und Wissenschaftsjournalist und Moderator. Nach seinem Lehramtsstudium (Deutsch und Sozialwissenschaften) arbeitet er heute u.a. für Spiegel/SpiegelOnline, Deutschlandradio sowie den WDR und hat bereits mehrere Bücher zu Bildungsthemen veröffentlicht.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3038220206
10-stellige ISBN 3038220205
Verlag hep verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 13. November 2015
Seitenzahl 152
Warengruppe des Lieferanten Schule und Lernen - Schulbücher
Mehrwertsteuer 19%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 25. Januar 2016
Deutsch
Gebunden ·  13 Stück auf Lager
13,95 €
Erschienen am: 1. März 2015
Deutsch
Gebunden ·  30 Stück auf Lager
22,00 €
Die Betrogenen (Download)
Erschienen am: 26. Juli 2012
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
9,99 €
Erschienen am: 9. Dezember 2013
Deutsch
Taschenbuch ·  Auf Lager, sofort lieferbar
9,99 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 14. März 2016
Deutsch
Gebunden ·  34 Stück auf Lager
17,99 €
Erschienen am: 8. Mai 2015
Deutsch
Taschenbuch ·  Auf Lager, sofort lieferbar
9,99 €
Erschienen am: 14. März 2016
Deutsch
Taschenbuch ·  Auf Lager, sofort lieferbar
19,99 €
Erschienen am: 1. Juli 2012
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
6,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.