Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Iran

(Download)
Die Revolution der Kinder
Autor: Navid Kermani
13,99 €
Sofort lieferbar (Download)
E-Book (ePub)
Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3406687051
Verlag: Beck C. H.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Iran hat 1979 als erstes Land der islamischen Welt das Experiment des Islamismus unternommen. Heute trägt das Land, in mancher Hinsicht stellvertretend für viele Länder des Nahen und Mittleren Ostens, das für lange Zeit vielleicht letzte große Gefecht aus, um den Irrtum des 20. Jahrhunderts zu korrigieren: den Glauben an das Heil, das aus der politischen Heilslehre erwächst. - Navid Kermani beschreibt höchst anschaulich den dramatischen Umbruch in der iranischen Gesellschaft seit den 1990er Jahren. Künstler, Intellektuelle und auch reformwillige Geistliche tragen zur Formierung einer kritischen Öffentlichkeit und zum fundamentalen Wandel religiöser und moralischer Vorstellungen bei. Kermani stellt die Kontrahenten und Fraktionen vor, die die politische Bühne beherrschen, und erklärt gleichzeitig, warum die Hoffnung auf grundlegende Veränderungen sich weniger auf einzelne Reformpolitiker, als auf die gesamtgesellschaftliche Entwicklung richten sollte. Eindringlich beschreibt er aber auch, mit welcher Brutalität sich die beharrenden Kräfte gegen den Wandel wehren und wie sie die Anwendung von Gewalt religiös rechtfertigen.
"Für alle, die wissen wollen, was im Land des schwarzen Tschadors tatsächlich passiert und wohin es treibt, ist die Lektüre ein Muss - und ein Genuss."
Elisabeth Kinderlein, Badische Zeitung

Autoreninformationen

Navid Kermani lebt als freier Schriftsteller in Köln. Für seine Romane und Essays erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Kleist-Preis, den Hannah-Arendt-Preis und den Joseph-Breitbach-Preis.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur Taschenbuchausgabe

Vorbemerkungen zur Transkription und Zitierweise

Einleitung


1

Herbst 1996

Der Staat zertritt den aufkeimenden Widerstand


2

Reform der Religion

Die schiitische Geistlichkeit beginnt umzudenken


3

Der Zweite Chordâd

Sejjed Mohammad Chatami wird zum Präsidenten gewählt


4

Ajatollah Fußball

Die Gesellschaft geht der Politik voran


5

Die unüblichen Verdächtigen

Die Verbrechen des iranischen Geheimdienstes kommen zur Sprache


6

Das große iranische Staatstheater

Die Islamische Republik feiert ihr zwanzigjähriges Bestehen


7

Die Kinder entlassen ihre Revolution

Irans Studenten proben den Aufstand


8

Die Angst der Wähler

24 Generäle schreiben einen Brief an Präsident Chatami


9

Die offene Gesellschaft ...

Das Unsagbare wird sagbar


10

Der verleugnete Lehrer

Gott ist mit den Geduldigen: Ein Besuch bei den Montazeris in Ghom


11

... und ihre Feinde

Die Revolution richtet sich selbst


12

Der Tod des Dichters

Huschang Golschiri stirbt, als er nicht mehr um sein Leben fürchten muß

Epilog

Der Fluß der Leben spendet

Isfahan, Ende Oktober 2004

Nachweise der Zitate

Literaturhinweise

Zeittafeln

Personenregister

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3406687051
10-stellige ISBN 3406687059
Verlag Beck C. H.
Sprache Deutsch
Auflage 3. Auflage im Jahr 2015
Anmerkungen zur Auflage 3. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 28. August 2015
Darf verkauft werden ab 28. August 2015
Seitenzahl 288
Illustrationsbemerkung mit 13 Abbildungen
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 19%
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 27. September 2017
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
22,95 €
Iran verstehen (Download)
Erschienen am: 14. Oktober 2017
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
11,99 €
Erschienen am: 1. August 2015
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
16,99 €
Erschienen am: 10. November 2017
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
22,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.