Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Mythos Überforderung

Was wir gewinnen, wenn wir uns erwachsen verhalten
19,99 €
auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3579066202
Lieferung bis Di, 26.Jun. (ca. ¾), oder Mi, 27.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 15 Stunden, 22 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Rezensionen

full star full star full star full star full star full star empty star   Verantwortung übernehmen
Michael Winterhoff analysiert schonungslos unsere Gesellschaft. Dauerstress, Erschöpfung, Termindruck, ständige Erreichbarkeit und eine Flut an Informationen schränken unsere Lebensqualität erheblich ein. Eine diffuse Angst breitet sich seiner Meinung nach aus, die uns mehr und mehr lähmt und die Freiheit nimmt. In diesem Buch hält uns der Autor den Spiegel vor, zeigt aber auch Lösungsansätze auf. Seine zentrale Botschaft lautet: Raus aus der Opferrolle, Verantwortung übernehmen und Entscheidungen treffen.
12.04.2016, Franz-Josef König

Klappentext

Michael Winterhoff trifft einmal mehr den Nerv unserer Zeit

Durchsetzungsfähigkeit in der Erziehung oder Konfliktangst im Beruf. Aber wir schaffen es nicht, mit ihnen Schluss zu machen. Warum?

Es gelingt uns nicht mehr, uns wie Erwachsene zu verhalten. Abgrenzung, Übernahme von Verantwortung, klare Entscheidungen, langfristiges Denken: Fehlanzeige. Der Einzelne kann nicht mehr für sich selbst sorgen, und auch das Verhalten in Wirtschaft, Politik und Institutionen zeigt: Wir sind auf dem besten Weg in eine infantile Gesellschaft.

Eine dramatische Entwicklungsschwäche, die uns fertig macht.

Der wir aber nicht tatenlos ausgeliefert sind.

Warum wir uns vom Leben überfordert fühlen - und wie wir das beenden
Vom Opfer zur Persönlichkeit: endlich (wieder) die Verantwortung für das eigene Leben übernehmen
Eine kluge gesellschaftliche Analyse mit hohem Wiedererkennungseffekt und Nutzwert für die Leser

Autoreninformationen

Dr. Michael Winterhoff, geboren 1955, Dr. med., ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychotherapie in Bonn. In seinen bisherigen sehr erfolgreichen Büchern analysiert er gesellschaftliche Entwicklungen mit Schwerpunkt auf den gravierenden Folgen veränderter Eltern-Kind-Beziehungen für die psychische Reifeentwicklung junger Menschen und bietet Wege aus diesen Beziehungsstörungen an. Winterhoff lebt und arbeitet in Bonn.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3579066202
10-stellige ISBN 357906620X
Verlag Guetersloher Verlagshaus
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 8. September 2015
Seitenzahl 255
Beilage ,
Format (L×B×H) 22,1cm × 14,3cm × 2,7cm
Gewicht 453g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 12. August 2013
Französisch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
24,99 €
Erschienen am: 17. Februar 2017
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
14,95 €
16,95 €
von: Achim Sam
Erschienen am: 1. Februar 2015
Deutsch
Gebunden ·  19 Stück auf Lager
19,99 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 14. Oktober 2016
Deutsch
Gebunden ·  über 100 Stück auf Lager
22,00 €
Erschienen am: 14. November 2016
Deutsch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
9,99 €
Erschienen am: 1. Dezember 2008
Deutsch
Taschenbuch ·  16 Stück auf Lager
12,00 €
Erschienen am: 15. August 2017
Deutsch
Gebunden ·  über 100 Stück auf Lager
20,00 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.