Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.
keine Abbildung vorhanden

Eruption und Erosion

Ein Österreich-Roman
16,80 €
1 Stück auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3864650116
Lieferung bis Di, 21.Nov. (ca. ¾), oder Mi, 22.Nov. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 0 Stunden, 3 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Es ist nicht zu überhören, täglich berichtet die Presse darüber: Riesengewinne für Konzerne, enorme Abfindungen für erfolglose Manager, Abwanderung von Betrieben in sog. Billiglohnländer ohne Sozialstandards, drücken der Einkommen durch Verlängerung der Arbeitszeit bei gleichem Lohn, ständig steigender Leistungsdruck.
Die Klagen werden goutiert, man stimmt ihnen zu, aber belässt es dabei. Die Hinweise werden nicht zu Ende gedacht. Man blockt ab, scheut vor den hochkommenden Konsequenzen.
Hirschenberger legt den Finger in die Wunde. Der 90-Jährige erzählt uns romanhaft die Geschichte seiner Jugend. Und zwingt uns durch die Kraft seines Erzählens, die Fragen unserer Gegenwart nicht mehr so leicht zur Seite zu schieben.
Er scheut sich nicht, seiner bewegenden Prosa einen politökonomischen Essay hinterzuschicken, der die Quintessenz seines Lebens als homo politicus verkörpert.
Schwerere, sachliche Kost nach der emotionalen - aber er hat uns den Boden gut bereitet. Danke, Alfred Hirschenberger.

Autoreninformationen

Alfred Hirschenberg, geboren 1919, heute Pensionist und Schriftsteller, ehemaliger Werkzeugmacher und Betriebsleiter.
Er verfasste Romane und Erzählungen aus der Arbeitswelt, Essay und journalistische Arbeiten.
Bei trafo erschien von ihm 2008 der Band:

Die Welt, ein System von Annahmen. Eine lustvolle Hinterfragung des Systems "Kapitalismus".

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3864650116
10-stellige ISBN 3864650119
Verlag Trafo Verlagsgruppe
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 10. April 2013
Seitenzahl 273
Format (L×B×H) 19,0cm × 12,3cm × 2,2cm
Gewicht 313g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Biographien, Erinnerungen
Mehrwertsteuer 7%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.