Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Pflegebedürftigkeit im Alter

(Download)
34,95 €
Sofort lieferbar (Download)
E-Book (PDF)
Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3110343076
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Der Anstieg der Pflegebedürftigkeit in der deutschen Bevölkerung ist eines der Hauptthemen, die im Zuge des demografischen Wandels diskutiert werden. Seit Jahren steht die große Reform der Pflegeversicherung auf der Agenda, in der ein neuer Begriff der Pflegebedürftigkeit eingeführt werden soll, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Oftmals wird jedoch nur diskutiert, was das alles kosten wird. Viel weniger steht im Mittelpunkt, um was es dabei eigentlich geht. Ist Pflegebedürftigkeit gleichzusetzen mit einer Krankheit oder ist sie die Konsequenz aus einer Krankheit? Welche Hilfen gibt es bei Pflegebedürftigkeit und was bedeutet Pflegebedürftigkeit für ältere Menschen und ihre Angehörigen? In diesem Buch wird das Thema Pflegebedürftigkeit im Alter grundlegend beleuchtet und der aktuelle Stand der Diskussion verständlich und praxisnah aufbereitet.

Das Buch gibt den aktuellen Diskussionsstand zum Thema Pflegebedürftigkeit wieder und legt dabei den Fokus vor allem auf die Pflegebedürftigkeit im Alter. Beleuchtet werden die Bedeutungvon Pflegebedürftigkeit sowie welche Auswirkung unterschiedliche Definitionen von Pflegebedürftigkeit haben können. Dieser Aspekt wird mit Beispielen aus dem Ausland illustriert. Das dritte Kapitel befasst sich mit der Bedeutung von Pflegebedürftigkeit für ältere Menschen und ihre Angehörigen in ihrem Alltagsleben. Im vierten Kapitel geht es um die Bewältigung von Pflegebedürftigkeit. Dazu gehören informelle Hilfeleistungen im Familienkontext, professionelle Unterstützungsleistungen durch die an der Versorgung beteiligten Berufsgruppen sowie die Leistungen des sozialen Sicherungssystems zur Pflege. Im abschließenden Kapitel wird der Frage nachgegangen, warum und welche Unterstützungsleistungen in Anspruch genommen werden.

Autoreninformationen

Andreas Büscher, Lena Dorin, Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Hochschule Osnabrück.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3110343076
10-stellige ISBN 311034307X
Verlag Gruyter, Walter de GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2014
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright No protection
Erscheinungsdatum 19. August 2014
Seitenzahl 124
Beilage Web PDF
Titel der deutschen Ausgabe The Need for Care in Old Age
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie
Mehrwertsteuer 19%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.