Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.
keine Abbildung vorhanden

Reinventing Organizations

Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit
Autor: Frederic Laloux
Übersetzung: Mike Kauschke
39,80 €
über 100 Stück auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3800649136
Lieferung bis Di, 12.Dez. (ca. ¾), oder Mi, 13.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 8 Stunden, 1 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Rezensionen

full star full star full star full star full star full star full star   Sinnstiftung und Selbstorganisation
Zwei Themen ziehen sich wie ein roter Faden durch dieses Buch: Sinnstiftung und Selbstorganisation. Je tiefer ich in das Buch eingestiegen bin, desto deutlicher wurde mir, dass es sich hierbei um zwei Seiten einer Medaille handelt. Frederic Laloux stellt damit die Managementlehren der letzten 50 Jahre in Frage und verwirrt mit seinen Erfahrungen sicherlich manche Führungskraft. Dabei bleibt er nicht in der Theorie. Er zeigt anhand konkreter Beispiele aus der Praxis, wie Sinnstiftung in der Umsetzung funktioniert und gibt den erfolgreichen Unternehmern in seinem Buch breiten Raum für die Darlegung ihrer Erfolgsprinzipien.

Zum Verständnis des Buches trägt die geschichtliche Entwicklung der Unternehmensorganisation dar. Laloux zeigt auf, wie sich Organisationen von einer auf Macht und Gehorsam aufbauenden Organisationsform im Verlauf der Geschichte zu evolutionären Organisationen wandeln. In der Gegenwart, so stellt er fest, stecken Unternehmen in unterschiedlichen Phasen dieser Entwicklung.  Dies führt zu unterschiedlichen Wertvorstellungen und erschwert sicherlich die Zusammenarbeit.

Mich haben die Schilderungen über die Unternehmen besonders angesprochen, die auf eine integrale, evolutionäre Organisationsform aufgebaut sind. Um diese Stufe zu erreichen, ist so Laloux, die Überwindung der Identifikation mit dem eigenen Ego eine wichtige Voraussetzung. Dies führt zu einer anderen Machtverteilung, baut Hierarchien ab und verändert grundlegend die Strukturen in Unternehmen. In sich selbstorganisierenden Teams werden Budgets, Zielvorgaben, Boni, Organigramme, Stellenbeschreibungen und zentrale Vorgaben nicht mehr benötigt. Stattdessen gibt es Rollen, die sich bedarfsgerecht entwickeln und nach Vorlieben ausgefüllt werden, interne Berater, Entscheidungsprozesse, die allen Mitarbeiter die Möglichkeit geben, ihre Ideen umzusetzen, selbst festgelegte Gehälter, Dezentralisierung, unbegrenzt bezahlen Urlaub und weit mehr, das der klassischen Unternehmensführung widerspricht.
Nicht überrascht hat mich der Hinweis an die Mitarbeiter, auf die Notwendigkeit, regelmäßig Zeiten der Stille und Reflektion zu erfahren, um den Geist zu beruhigen und die Wahrheit in sich selbst zu entdecken.

Ich bin gespannt, wie dieses Buch auf Manager und traditionelle Führungskräfte wirkt. Sie können die Wandlung zu mehr Sinnstiftung in ihren Unternehmen aktiv gestalten, aber eben auch restriktiv verhindern. Die Wandlung muss mit der Überwindung des vom Ego gesteuerten Führungsverhaltens hin zu einer unterstützenden, begleitenden Funktion einhergehen – sonst funktioniert sie nicht. Macht, Status und Position haben dann keine Bedeutung mehr. Es geht letztendlich um die Antwort auf eine wesentliche Frage: Welchen Beitrag leistet jeder einzelne mit seinen Fähigkeiten und Talenten zur Entwicklung des Ganzen, statt zu seiner eigenen – die geschieht dann wie von selbst.

Ich empfehle das Buch jedem, der auf der Suche nach Veränderung ist und mehr und mehr spürt, dass er in Unternehmen mit Hierarchien und Regulierungen immer unwirksamer wird.
22.06.2016, Franz-Josef König

Klappentext

Bahnbrechend. Inspirierend. Eines der faszinierendsten Bücher zur Organisationsentwicklung des letzten Jahrzehnts.

Dies ist ein sehr wichtiges Buch, bedeutsam in vielerlei Hinsicht: Sowohl angesichts der bahnbrechenden Forschungsergebnisse, Einsichten, Ratschläge und Empfehlungen, die es enthält, als auch aufgrund der genauso wichtigen Fragen und Herausforderungen, auf die es hinweist."
Ken Wilber aus dem Nachwort

"Die programmatische Aufforderung ,Reinventing Organizations' mündet in einem Organisationsmodell, das Strukturen wie Praktiken nach neuartigen, evolutionär-integralen Prinzipien ausrichtet. Im Ergebnis steht die Erkenntnis, dass das Leben und Arbeiten in Organisationen, ebenso wie deren Leistungsbeiträge für die Gesellschaft, radikal zum Positiven verändert werden können. Aber hierzu muss nicht zuletzt die Führung eine fortgeschrittene Entwicklungsebene erreichen."
Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes "Personalführung"

"Das Buch gibt Hoffnung und ganz konkrete Hilfe zur Lösung der Probleme, die
wir an der Schwelle von der Postmoderne zu einem neuen Zeitalter erleben, in denen die traditionellen oder modernen Organisationsformen den Anforderungen und Bedürfnissen der Menschen nicht mehr gerecht werden."
Eine Leserin auf Amazon.com

Frederic Laloux hat mit Reinventing Organizations das Grundlagenbuch für die integrale Organisationsentwicklung verfasst. Die Breite sowie Tiefe seiner Analyse und Beschreibung - ganzheitlich, selbstorganisierend und sinnerfüllend operierender Unternehmen - ist einzigartig.

Das erste Kapitel des Buches gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen, bevor im zweiten Kapitel Strukturen, die Praxis und die Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen, anhand von ausgewählten Beispielen vorgestellt werden. Auf die Bedingungen, Hindernisse sowie Herausforderungen bei der Entwicklung dieser evolutionären Organisationen wird in Kapitel 3 eingegangen. Hier entwirft Frederic Laloux einen Leitfaden für den Weg hin zu einer ganzheitlich orientierten und sinnstiftenden Organisation.

Frederic Laloux ist auch aufgrund dieses Buches ein mittlerweile gefragter Berater und Coach für Führungskräfte, die nach fundamental neuen Wegen der Organisation eines Unternehmens suchen. Er war Associate Partner bei McKinsey & Company und hält einen MBA vom INSEAD.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3800649136
10-stellige ISBN 3800649136
Verlag Vahlen Franz GmbH
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 28. April 2015
Seitenzahl 356
Originaltitel Reinventing Organizations
Format (L×B×H) 25,6cm × 17,4cm × 2,7cm
Gewicht 779g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Agiler führen (Download)
Erschienen am: 5. Juli 2016
Deutsch
E-Book (PDF) ·  Sofort lieferbar (Download)
22,99 €
Erschienen am: 1. September 2008
Deutsch
Taschenbuch ·  Auf Lager, sofort lieferbar
8,00 €
Erschienen am: 1. Juli 2017
Deutsch
Kalender ·  Auf Lager, sofort lieferbar
12,99 €
Erschienen am: 1. Juli 2015
Deutsch
Gebunden ·  über 100 Stück auf Lager
22,80 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Die letzten Zeugen (Download)
Erschienen am: 6. Oktober 2014
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
12,99 €
Bedenke Phlebas (Download)
Erschienen am: 21. April 2014
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
8,99 €
Erschienen am: 1. Oktober 2014
Deutsch
Gebunden ·  17 Stück auf Lager
19,99 €
Erschienen am: 15. Juni 2015
Englisch
Taschenbuch ·  Auf Lager, sofort lieferbar
13,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.