Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Mali oder das Ringen um Würde

Meine Reisen in einem verwundeten Land
14,99 €
auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3570552575
Verlag: Pantheon
Lieferung bis Mo, 27.Mai. (ca. ¾), oder Di, 28.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 22 Stunden, 29 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Erkundung einer unbekannten afrikanischen Welt

Charlotte Wiedemann nimmt den Leser mit auf ihre Reisen und lässt ihn tief eintauchen in eine unbekannte afrikanische Welt. Zerrissen zwischen der ruhmreichen Vergangenheit und der politisch unsicheren Gegenwart, zwischen dem Reichtum vergangener Tage und der Armut heute suchen die Menschen in Mali voller Stolz nach ihrem eigenen Weg in die Moderne. Ein intensiver, ein ermutigender Blick auf dieses Land in der Sahelzone.

Mali gehörte einst zu den Zentren islamischer Wissenschaft und Kultur, das sagenumwobene Timbuktu war eine Handelsmetropole der alten Welt. Heute leidet das Land an Armut und Abhängigkeit, in jüngster Zeit wurde es obendrein durch Rebellion und Krieg geschwächt. Dennoch passt Mali nicht in das Klischee vom scheiternden Afrika. Charlotte Wiedemann, die das Land viele Male bereist hat, beschreibt eine Gesellschaft, die ihre Werte von Solidarität und Toleranz in den Wirren der Globalisierung zu verteidigen sucht. Ihre eindringlichen Reportagen zeigen Menschen, die um ihre Würde und Identität ringen - und sich gegen die Bevormundung durch den Westen ebenso wehren wie gegen einen fundamentalistischen Islam. Die Journalistin erzählt so behutsam wie kenntnisreich; auch deshalb wird sie von Autoren wie Rafik Schami und von Kolleginnen wie Carolin Emcke gleichermaßen geschätzt.

Autoreninformationen

Charlotte Wiedemann, geboren 1954, ist eine erfahrene Auslandsreporterin und politische Journalistin. Seit 2004 schreibt sie über islamische Lebenswelten auf verschiedenen Kontinenten, ihre Reportagen und Essays erscheinen unter anderem in der Zeit, in GEO und Le Monde Diplomatique. Vor Ort untersuchte sie die Folgen des Arabischen Frühlings in Ägypten, Tunesien und Jemen. Charlotte Wiedemann unterrichtet Journalismus und ist Mitglied im PEN.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3570552575
10-stellige ISBN 3570552578
Verlag Pantheon
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 8. September 2014
Seitenzahl 304
Illustrationsbemerkung Mit Abbildungen
Format (L×B×H) 20,2cm × 12,8cm × 2,8cm
Gewicht 367g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 14. Juli 2014
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
9,95 €
Erschienen am: 20. Oktober 1999
Englisch
Taschenbuch ·  24 Stück auf Lager
44,93 €
von: Steve Krug
Erschienen am: 24. Dezember 2013
Englisch
Taschenbuch ·  auf Lager
41,72 €
Erschienen am: 1. März 2010
Englisch
Taschenbuch ·  auf Lager
33,00 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 8. August 2017
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
8,95 €
Erschienen am: 1. Dezember 2001
Deutsch
Taschenbuch ·  9 Stück auf Lager
8,90 €
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
14,90 €
Erschienen am: 8. September 2014
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
11,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.