Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Teir, P: Winterkrieg

19,99 €
Nicht mehr geführt

EAN / 13-stellige ISBN: 978-3896675347
Benachrichtigungen aktivieren

Rezensionen

full star full star full star full star full star full star empty star   Der große Gesellschaftsroman aus Finnland
Ein Roman über die Gesellschaft und vom Glück im Unglück der Familie Paul. Max, ein Soziologe an der Universität Helsinki und erfolgreicher Buchautor, wird das soziale Leben immer unwichtiger, er vergräbt sich hinter seinem Computer und bewegt sich in Internetforen, wenn er sich nicht auf den Tennisplatz flüchtet. Seine Frau Katrina liebt Feste und Gesellschaft, und so leben sie mehr oder weniger nebeneinander her, es fehlt ihnen an Gemeinsamkeiten. Auch die beiden Töchter Helen und Eva hadern mit ihren Lebensmodellen als Lehrerin und zweifache Mutter und Kunststudentin. Eines Tages verliebt sich Max in eine junge Journalistin, eine frühere Studentin von ihm, die ihn anlässlich seines bevorstehenden 60. Geburtstages interviewen möchte. Im kalten Winter von Helsinki spitzt sich die Situation der Familie Paul zu, so sehr, dass im folgenden Frühjahr nichts mehr so ist, wie es einmal war.
Ich dachte Gesellschaftsroman aus dem eisigen Norden, nichts für mich… … weil ich aber Covergestaltung und Titel so ansprechend und originell fand, las ich doch mal kurz rein…und schon war ich sofort überzeugt: Gesellschaftsromane sind doch was für mich – jedenfalls wenn sie so wunderbar geschrieben sind wie dieser. Philip Teir ist mit diesem großen Roman ein außergewöhnliches Gesellschaftsporträt gelungen. Ein zeitloses Bild derer, die alles haben und doch nicht glücklich sind. Fantastische Sprache, abgründige Anekdoten über das schräge Ding, das wir Leben nennen. Mein aktueller Tipp für ein literarisches Weihnachtsgeschenk - natürlich nur für die Menschen, denen man mit einem Buch wirklich etwas Gutes tun will. Ein beachtliches Erstlingswerk. Ich bin gespannt, was der Autor noch schreiben wird. Ich bin begeistert!
08.05.2015, Inge Weis

Klappentext

Der große Gesellschaftsroman aus Finnland: ein zeitloses Bild derer, die alles haben und gerade deshalb nicht glücklich sein können.

Max Paul ist Soziologe an der Universität von Helsinki und zugleich erfolgreicher Buchautor. Sein akademisches Steckenpferd sind Sexualität und Ehe - seine eigene Ehe jedoch funktioniert schon lange nicht mehr. Während Max und seine Ehefrau Katriina in eine immer tiefere Krise geraten, hadern auch ihre erwachsenen Töchter mit ihrem jeweiligen Lebensmodell: die Lehrerin und zweifache Mutter Helen genauso wie die Kunststudentin Eva, die mit knapp dreißig ihren Platz im Leben noch nicht gefunden hat. Als Eva eine Affäre mit ihrem Dozenten anfängt und Max eine mit einer jungen Journalistin, spitzt sich in einem kalten Winter in Helsinki die Situation der Familie Paul zu.

Ein brillant erzählter, psychologisch raffinierter Gesellschaftsroman über eine globale Mittelschicht auf der Suche nach dem Lebenssinn, hin- und hergerissen zwischen dem Streben nach Unabhängigkeit und der Sehnsucht nach Sicherheit.

Autoreninformationen

Der Finnlandschwede Philip Teir, geboren 1980, gilt als einer der wichtigsten Nachwuchsautoren Finnlands. Er hat bereits Gedichte und einen Band mit Kurzgeschichten veröffentlicht, und ist Herausgeber von Anthologien. "Winterkrieg" ist sein erster Roman. Philip Teir lebt als freier Journalist und Schriftsteller mit seiner Familie in Helsinki.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3896675347
10-stellige ISBN 3896675346
Verlag Blessing Karl Verlag
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 1. März 2014
Deutsch
Gebunden ·  14 Stück auf Lager
29,90 €
Erschienen am: 5. Dezember 2014
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
9,99 €
Erschienen am: 1. Dezember 2014
Deutsch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
9,99 €
Erschienen am: 22. April 2009
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
17,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.