Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Problemfall Religion

Ein Kompendium der Religions- und Kirchenkritik
24,95 €
3 Stück auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3828832855
Verlag: Tectum Verlag
Lieferung bis Sa, 25.Mai. (ca. ¾), oder Mo, 27.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 4 Stunden, 4 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Rezension des buch7.de-Teams

full star full star full star full star full star full star empty star
Gerhard Czermak beleuchtet in seinem Buch „Problemfall Religion – ein Kompendium der Religions- und Kirchenkritik“ verschiedenste Aspekte der Verhältnisse von Religion, Gesellschaft und Macht kritisch. Seine Argumente stellt er sachlich und einleuchtend dar, wodurch sie zum Nachdenken anregen. Durch die nachvollziehbare Unterteilung der Kapitel kann man sein Buch als Kompendium verwenden – wie der Titel schon verrät - und von gesuchtem Thema zum anderen zu springen, sowie es auch einfach von Anfang bis Ende in einem Stück zu lesen.
Die Themen Religion und Kirche werden urteilsfähig dargestellt – sowohl von gesellschaftlicher Perspektive, als auch mit konstruktiver Kritik durchzogen. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass seine Religions- und Kirchenkritik einen überaus spannenden, sinnvollen und hochwertigen Beitrag zur Erhellung gesellschaftlicher Fragen in Bezug auf den kirchlichen Einfluss leistet.
Eine buch7.de-Rezension von Alexandra Hetmann

Weitere Rezensionen

Klappentext

Wenn Religion zum Problem wird: Skandale um maßlose Verschwendung oder sexuellen Missbrauch, unzeitgemäße Einstellungen zur Rolle der Frau, Verhütung oder Homosexualität, beschämende Positionierung im Nationalsozialismus und anderen faschistoiden Diktaturen - die Kirchen stecken tief in der Krise. Die ununterbrochene Kette gravierender Desaster macht es unmöglich, das angebliche "überstrahlende Gute" zu sehen. Gerhard Czermak geht mit dem "Problemfall Religion" hart ins Gericht: Seine Anklage gegen insbesondere die christlichen Kirchen ist so breit aufgestellt wie bestürzend konkret untermauert. Dabei wirbelt er nicht bloß Staub aus längst vergangenen Zeiten auf, sondern bringt auch aktuelle Fakten ans Licht, die selbst Gläubigen noch gänzlich unbekannt sein dürften. Aber wen wundert das schon - die Kirchen leben eben von der Unkenntnis ihrer Anhänger.

Autoreninformationen

Dr. Gerhard Czermak lebt in der Nähe von Augsburg. Er ist Mitglied im Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung. Czermak veröffentlichte u.a. "Christen gegen Juden" (Rowohlt, 1997) und "Religions- und Weltanschauungsrecht" (Springer, 2008).

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3828832855
10-stellige ISBN 3828832857
Verlag Tectum Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 19. Februar 2014
Seitenzahl 476
Format (L×B×H) 24,9cm × 18,0cm × 4,3cm
Gewicht 1117g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 8. August 2016
Deutsch
Gebunden ·  über 100 Stück auf Lager
24,99 €
Erschienen am: 14. Oktober 2014
Deutsch
Gebunden ·  14 Stück auf Lager
29,90 €
Erschienen am: 22. September 2016
Deutsch
Gebunden ·  12 Stück auf Lager
20,00 €
Erschienen am: 26. September 2016
Deutsch
Gebunden ·  13 Stück auf Lager
19,99 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 6. April 2009
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
10,99 €
Erschienen am: 5. Februar 2019
Deutsch
Gebunden ·  51 Stück auf Lager
29,99 €
Erschienen am: 1. Januar 1988
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
2,00 €
Erschienen am: 6. Oktober 2014
Deutsch
Gebunden ·  60 Stück auf Lager
19,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.