Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Der kreative Kosmos

Geist und Materie aus Quanteninformation
34,99 €
Lieferbar innerhalb von ca. 4-5 Werktagen (Print on Demand)
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3642417504
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Das Verstehen von Gehirn und Bewusstsein, das Leib-Seele-Problem und die Frage nach dem freien Willen, ist heute die zentrale Aufgabe der Wissenschaft. Thomas und Brigitte Görnitz, ein Physiker und eine Psychologin, stellen in "Der kreative Kosmos" eine revolutionäre Lösung vor. Eine kosmologisch begründete abstrakte Quanteninformation liefert die Basis für Materie und Geist. Die Evolution des Kosmos, des Lebens und des Bewusstseins kann damit unter einer einheitlichen Sicht erfasst werden, die unsere psychischen Erfahrungen mit den modernen physikalischen und biologischen Erkenntnissen auf einer wissenschaftlichen Grundlage versöhnt.
Die Autoren sprechen [...] von einem Rahmen, der Freiheit innerhalb einer naturwissenschaftlichen Weltbeschreibung zu denken erlaube. Die Schaffung dieses Rahmens, der mit der Lösung des Dilemmas zwischen Subjektivität und Kausalität zusammenhängt, ist die wesentliche Leistung dieses außergewöhnlichen Buches.
www.wissenschaft-online.de
Wer dieses Buch liest, wird sehr wahrscheinlich nach der Lektüre die Welt anders sehen als vorher.
Deutsches Pfarrerblatt
Ein spannendes, an den Grenzen heutiger Erkenntnis angesiedeltes Buch haben die Autoren allemal vorgelegt; und wen die Rätsel dieser Welt nicht ruhen lassen, der sollte es auf jeden Fall lesen.
Forschung und Lehre, Mitteilungen des Deutschen Hochschulverbandes

Autoreninformationen

Thomas Görnitz ist Professor für Didaktik der Physik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt und Vorsitzender der Carl Friedrich v. Weizsäcker-Gesellschaft. Nach Physikstudium und Promotion an der Universität Leipzig und einer politisch bedingten Unterbrechung seiner Forschungslaufbahn ging er 1979 nach der Ausreise aus der DDR an das Max-Planck-Institut zur Erforschung der Lebensbedingungen der wissenschaftlich-technischen Welt in Starnberg. Damit begann eine jahrzehntelange gemeinsame Arbeit mit Carl Friedrich v. Weizsäcker, um die grundlegenden Verständnisfragen der Quantentheorie zu erforschen. Es folgten Forschungsprojekte zu kosmologischen und mathematischen Fragen der Quantentheorie, an verschiedenen Max-Planck-Institutionen und an der TU Braunschweig. Görnitz ist Autor des Elsevier-Taschenbuchs "Quanten sind anders" (2006).

Brigitte Görnitz ist promovierte Tierärztin und Diplompsychologin. Sie führt in München eine Praxis als Psychotherapeutin und ist daneben als Dozentin in der Erwachsenenbildung tätig. Ihre wissenschaftliche Arbeit in der Tiermedizin betraf Erblichkeitsstudien bei Vollblutpferden und neurophysiologische Untersuchungen an landwirtschaftlichen Nutztieren. Sie ging 1979 mit ihrem Mann Thomas Görnitz und ihren fünf Kindern nach München und begann dort ein Psychologiestudium an der LMU. Nach sozialpsychologischen Untersuchungen und einer Tätigkeit in der sozialpsychologischen Beratung schloss Brigitte Görnitz eine Zusatzausbildung zur Psychoanalytikerin ab und baute ihre eigene Praxis auf.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung.- Die Wahrnehmung von Ganzheit.- Die Entwicklung Zum Menschen.- Die Rolle des Gehirns.- Zerlegende und Vereinheitlichende Wissenschaft.- Schichtenstruktur der Naturbeschreibung.- Der Zufall in der Naturwissenschaft.- Geist und Bewusstsein, Leib und Seele.- Die Einheit von Leib und Seele.- Der Weg Der Universalen Evolution.- Das Verschwinden Des "Geistes" Aus Der Naturwissenschaft.- Objektive Naturerkenntnis - Ausschaltung Des Subjektes.- Ist Alles Vorherbestimmt - Auch Unsere Erkenntnis?.- Der Zusammenhang von Welt und Gehirn.- Die Kosmische Evolution: Der Lange Weg vom Urknall Zum Menschlichen Gehirn.- Kosmologie Als Notwendiger Teil Empirischer Naturwissenschaft.- Die Kosmische Entwicklung: Vom Urknall Zur Erde.- Der Beginn der Evolution Des Lebendigen.- Die Informationsverarbeitung IM Lebendigen.- Die Sonderstellung des Menschen in der Evolution.- Das Universum der Information.- Was Alles Ist "Information".- Information Als Begriff der Physik.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3642417504
10-stellige ISBN 3642417507
Verlag Springer Berlin Heidelberg
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage 2002
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 2. Dezember 2013
Seitenzahl 380
Beilage Book
Format (L×B×H) 19,5cm × 12,8cm × 2,2cm
Gewicht 388g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Naturwissenschaften allg.
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 1. Oktober 2018
Deutsch
Gebunden ·  47 Stück auf Lager
18,00 €
Erschienen am: 25. März 2019
Deutsch
Taschenbuch ·  56 Stück auf Lager
25,00 €
Erschienen am: 1. März 2008
Deutsch
Gebunden ·  4 Stück auf Lager
65,00 €
Erschienen am: 1. Oktober 2018
Deutsch
Gebunden ·  über 100 Stück auf Lager
20,00 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.