Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Granit und Regenbogen

Essays
Autor: Virginia Woolf
Herausgeber: Klaus Reichert
Übersetzung: Brigitte Walitzek, Heidi Zerning
19,99 €
Vergriffen, Neuauflage/Nachdruck unbestimmt
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3100925688
Verlag: FISCHER, S.
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Virginia Woolfs Gedanken zu Literatur und Leben

Ihre Romane gehören zur Weltliteratur, ihre Tagebücher und autobiographischen Schriften sind berühmt. Aber als glänzende, höchst anregende Essayistin ist Virginia Woolf immer noch zu entdecken. Die leidenschaftliche Leserin schrieb viele ihrer Rezensionen und Betrachtungen für das renommierte >Times Literary SupplementGranit und RegenbogenDas Totenbett des Kapitäns

Autoreninformationen

Virginia Woolf wurde am 25. Januar 1882 als Tochter des Biographen und Literaten Sir Leslie Stephen in London geboren. Zusammen mit ihrem Mann, dem Kritiker Leonard Woolf, gründete sie 1917 den Verlag The Hogarth Press. Ihre Romane stellen sie als Schriftstellerin neben James Joyce und Marcel Proust.
Zugleich war sie eine der lebendigsten Essayistinnen ihrer Zeit und hinterließ ein umfangreiches Tagebuch- und Briefwerk. Virginia Woolf nahm sich am 28. März 1941 in dem Fluß Ouse bei Lewes (Sussex) das Leben.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3100925688
10-stellige ISBN 3100925688
Verlag FISCHER, S.
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 22. Mai 2014
Seitenzahl 320
Originaltitel Granite and Rainbow
Format (L×B×H) 20,5cm × 12,5cm × 2,5cm
Gewicht 354g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays
Mehrwertsteuer 7%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.