Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Eine Art zu leben

(Download)
Über die Vielfalt menschlicher Würde
Autor: Peter Bieri
9,99 €
Sofort lieferbar (Download)
E-Book (ePub)

Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.

EAN / 13-stellige ISBN: 978-3446244405
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Die Würde ist das höchste Gut des Menschen. Doch was meinen wir eigentlich, wenn wir von Würde sprechen? Peter Bieris lang erwartetes neues Buch handelt von diesem zentralen Thema unseres Lebens. Mit einem einzigen Begriff ist die menschliche Würde nicht zu fassen. Bieri nähert sich ihr deshalb als Beobachter: An Beispielen aus dem Alltag und der Literatur entwickelt der Philosoph aus der Schweiz eine Vorstellung von Würde, die von unserem Umgang mit anderen und mit uns selbst abhängt. Würde, so stellt sich heraus, ist keine abstrakte Eigenschaft, sondern eine bestimmte Art zu leben. In wunderbar klarer Sprache entwickelt Bieri seine Philosophie: eine wahre Schule des Lebens.

Autoreninformationen

Peter Bieri, geboren 1944 in Bern, studierte Philosophie und Klassische Philologie und lehrte als Professor für Philosophie in Bielefeld, Marburg und an der Freien Universität Berlin. Im Carl Hanser Verlag ist von ihm erschienen: Das Handwerk der Freiheit. Über die Entdeckung des eigenen Willens (2001) und Eine Art zu leben. Über die Vielfalt menschlicher Würde (2013), unter dem Pseudonym Pascal Mercier der Roman Nachtzug nach Lissabon (2004) und die Novelle Lea (2007). Für Eine Art zu leben. Über die Vielfalt menschlicher Würde erhält Peter Bieri 2014 den Tractatus Essaypreis des Philosophicum Lech.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3446244405
10-stellige ISBN 3446244409
Verlag Hanser, Carl GmbH + Co.
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 26. August 2013
Seitenzahl 384
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 19%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 1. November 1989
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
9,90 €
Erschienen am: 16. Mai 2013
Englisch, Deutsch
DVD-Video ·  3 Stück auf Lager
9,99 €
Spiel der Zeit (Download)
von: Ulla Hahn
Erschienen am: 29. September 2014
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
9,99 €
Erschienen am: 17. September 2013
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
9,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.