Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Privatheit

Eine Genealogie
Autor: Raymond Geuss
Übersetzung: Karin Wördemann
12,00 €
5 Stück auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3518296936
Lieferung bis Di, 20.Aug. (ca. ¾), oder Mi, 21.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 19 Stunden, 31 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Für die politische Theorie und Praxis ist keine andere Unterscheidung so wichtig wie diejenige zwischen »öffentlich« und »privat«. Gerade heute, wo wir im weltweiten Datenverkehr »Spuren« hinterlassen und unsere Bewegungen im öffentlichen Raum überwacht werden, ist ein Schutz der Privatsphäre durch die Politik unerlässlich. Doch wo verläuft die Grenze zwischen »öffentlich« und »privat«? Lassen sich beide Sphären so problemlos differenzieren, wie wir im Alltag unterstellen? In seinem mitreißend geschriebenen Buch unterzieht Raymond Geuss das alte Begriffspaar privat/öffentlich einer von Nietzsche und Foucault inspirierten Genealogie und kommt zu dem Schluss, dass die Unterscheidung in sich zusammenfällt. Das jedoch hat gravierende Auswirkungen auf die Politik und das politische Denken.

Autoreninformationen

Raymond Geuss lehrte Philosophie in Heidelberg, Chicago, Princeton und Hamburg, war Fellow am Wissenschaftskolleg in Berlin und ist nun "Reader in Philosophy" an der Universität von Cambridge in England. Zu seinen jüngsten Veröffentlichungen zählen Morality, Culture, and History (1999), History and Illusion in Politics (2001), sowie die Gedichtbände Parrots, poets, philosophers, and good advice (1999) und At Cross-Purposes, 950AD (2001).

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3518296936
10-stellige ISBN 3518296930
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 21. Oktober 2013
Seitenzahl 142
Originaltitel Public Goods, Private Goods
Format (L×B×H) 17,5cm × 10,6cm × 1,2cm
Gewicht 90g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 2. Oktober 2018
Deutsch
Taschenbuch ·  44 Stück auf Lager
10,00 €
Erschienen am: 24. Juli 2017
Deutsch
Gebunden ·  über 100 Stück auf Lager
20,00 €
Erschienen am: 1. Dezember 1992
Deutsch
Taschenbuch ·  1 Stück auf Lager
48,00 €
Erschienen am: 1. April 2019
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
19,99 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Privatsphäre (Download)
Erschienen am: 9. Mai 2011
Deutsch
E-Book (PDF) ·  Sofort lieferbar (Download)
24,99 €
Erschienen am: 1. April 2005
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
5,00 €
Erschienen am: 8. Februar 2016
Deutsch
Taschenbuch ·  8 Stück auf Lager
17,99 €
Erschienen am: 16. September 2009
Deutsch
Taschenbuch ·  8 Stück auf Lager
14,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.