Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Die Macht der Gewohnheit

Warum wir tun, was wir tun
Autor: Charles Duhigg
Übersetzung: Thorsten Schmidt
12,00 €
über 100 Stück auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3492304078
Lieferung bis Do, 22.Nov. (ca. ¾), oder Fr, 23.Nov. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 19 Stunden, 43 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Charles Duhigg kennt die positive Macht der Routine, aber auch die dunklen Seiten der Gewohnheit. Er beleuchtet Forschung und Alltag und erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören, oder weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren.

Autoreninformationen

Charles Duhigg arbeitet als Wirtschaftsredakteur und investigativer Journalist für die New York Times und das Times Magazine. Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten und war 2009 Finalist für den Pulitzer Prize. Er tritt regelmäßig in TV und Radio auf. Er lebt mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn in Brooklyn.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Gewohnheiten als Therapie

Erster Teil

Die Gewohnheiten von Individuen

1. Die Gewohnheitsschleife

Wie Gewohnheiten funktionieren

2. Die Gelüste des Gehirns

Wie man neue Gewohnheiten schafft

3. Die goldene Regel der Änderung von Gewohnheiten

Weshalb Veränderungen möglich sind

Zweiter Teil

Die Gewohnheiten erfolgreicher Organisationen

4. Schlüsselgewohnheiten oder die Ballade von Paul O'Neill

Auf welche Gewohnheiten es ankommt

5. Starbucks und die Kultur des Erfolgs

Wenn Willensstärke zu einem Automatismus wird

6. Die Kraft einer Krise

Wie Führungskräfte durch Zufall und Planung Gewohnheiten schaffen

7. Woher Target weiß, was Sie wollen, bevor Sie es wissen

Wenn Unternehmen Gewohnheiten vorhersagen (und manipulieren)

Dritter Teil

Die Gewohnheiten von Gesellschaften

8. Die Saddleback Church und der Montgomery-Busboykott

Wie Bewegungen entstehen

9. Die Neurologie des freien Willens

Sind wir für unsere Gewohnheiten verantwortlich?

Anhang

WIE MAN DIE EIGENEN GEWOHNHEITEN ÄNDERN KANN

Ein paar praktische Ratschläge

Danksagung

Eine Anmerkung zu den Quellen

Anmerkungen

Register

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3492304078
10-stellige ISBN 3492304079
Verlag Piper Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 10. Dezember 2013
Seitenzahl 427
Originaltitel The Power of Habit
Format (L×B×H) 18,5cm × 12,0cm × 3,2cm
Gewicht 306g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 1. Oktober 2014
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
9,99 €
Erschienen am: 1. März 2018
Englisch, Deutsch
DVD-Video ·  28 Stück auf Lager
16,99 €
Erschienen am: 15. Dezember 2016
Deutsch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
24,90 €
Erschienen am: 2. März 2015
Deutsch
Taschenbuch ·  8 Stück auf Lager
16,99 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 1. Mai 2000
Deutsch
Taschenbuch ·  38 Stück auf Lager
8,00 €
Erschienen am: 8. August 2016
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
8,99 €
Erschienen am: 28. November 2016
Deutsch
Taschenbuch ·  9 Stück auf Lager
9,80 €
Erschienen am: 11. September 2017
Deutsch
Taschenbuch ·  37 Stück auf Lager
9,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.