Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Entscheidungsverhalten von LehrerInnen

(Download)
Autor: Nadine Horn
8,99 €
In noch nicht absehbarer Zeit verfügbar
E-Book (ePub)
Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3656327448
Verlag: GRIN Verlag
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Der Lehrer / Pädagoge, Note: 1,7, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel , Sprache: Deutsch, Abstract: Schule nimmt eine zentrale Stellung im Leben eines Heranwachsenden ein. In dieser Zeit erhalten Kinder und Jugendliche Kenntnisse über Werte und Normen, sowie soziale Interaktionen und Bildung. Die Schule eröffnet Bildungschancen, vermittelt soziale Kompetenzen und bereitet den Einstieg in das spätere Berufsleben vor.Die Aufgabe der Lehrer/innen besteht darin als Vorbildfunktion zu fungieren, Wissen zu vermitteln und die Schüler/innen nach ihren Anforderungen erbrachten Leistungen zu beurteilen.
Mit der Begründung von Lehrerhandeln, sowie Recht und Unrecht in diesem Kontext, wird jeder Schüler konfrontiert.
Da Bildungslaufbahn,  Bildungsstand und Unterrichtserfolg in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der wissenschaftlichen und öffentlichen Diskussion gelangt sind, möchte ich das  Entscheidungsverhalten von Lehrern thematisieren.
Der Schwerpunkt dieser Hausarbeit liegt darin, Lehrerkognitionen und das damit verbundene Entscheidungsverhalten gegenüber Schüler/innen zu analysieren und ihr Handeln im Schullalltag zu beschreiben.
Es wird das Verhältnis zwischen Lehrer/innen und Schüler/innen dargestellt, sowie Typisierung, Erwartungsentstehung und Geschlechtsspezifikation erforscht. Anhand empirischer Studien werden Hypothesen erörtert und Forschungsergebnisse erbracht.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3656327448
10-stellige ISBN 3656327440
Verlag GRIN Verlag
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2012
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright No protection
Erscheinungsdatum 30. November 2012
Seitenzahl 15
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 19%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.