Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "Ackergifte? Nein Danke!".

Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.
Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "Ackergifte? Nein Danke!".
keine Abbildung vorhanden

Scheub, U: Terra Preta. Die schwarze Revolution

19,95 €
17 Stück auf Lager

EAN / 13-stellige ISBN: 978-3865814074
Lieferung bis Mi, 13.Dez. (ca. ¾), oder Do, 14.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 12 Stunden, 58 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Rezensionen

full star full star full star full star full star full star full star   Die Welt retten …
… das kann jeder! Mit einem Topf voll Erde sind Sie dabei! Schwarzerde, wohlgemerkt. Auch »Terra Preta do Indio« genannt. Dieser vom Menschen hergestellte Boden soll laut den Autoren Ute Scheub, Haiko Pieplow und Hans-Peter Schmidt das Potenzial besitzen, Hungerkrisen und Klimawandel entgegenzuwirken. Die Neuverö entlichung des oekom-Verlags »Terra Preta. Die schwarze Revolution aus dem Regenwald« ist dem speziellen Humus und seiner Herstellung gewidmet.

Äußerst nährstoffreich und große Mengen an Kohlenstoff speichernd, hat diese Erde schon die Hochkulturen Amazoniens mit einem Überfluss an Nahrung versorgt und kann nun dank einiger Forschungsarbeit auch bei uns zum Einsatz kommen. Ob auf dem heimischen Fensterbrett, im Schrebergarten oder auf dem Acker – die Terra Preta kann und soll überall zum Einsatz kommen. Ihr Geheimnis liegt in der Pflanzenkohle verborgen, welche wichtigster Bestandteil des speziellen Dauerhumus ist. Sie wird durch Pyrolyse organischer Abfälle gewonnen – also durch klimaneutrale Verkohlung unter Ausschluss von Sauersto . Die »Biokohle« besteht zu 95 Prozent aus Kohlensto und ist mikrobiell nur schwer abbaubar, will heißen: Statt CO2 in die Atmosphäre abzugeben, wird bei der Schwarzerde Kohlenstoff dauerhaft im Boden gespeichert. Äußerst klimafreundlich also. Mischt man das Pflanzenkohlepulver unter Küchenabfälle und Biomasse aller Art (auch Exkremente können auf diese Weise verwertet werden) und presst alles zusammen, so dass möglichst wenig Sauersto hinzukommt, so setzt Milchsäurevergärung ein. Der Fermentationsprozess kann mit Hilfe effektiver Mikroorganismen unterstützt werden. Als letzte Zutat braucht es nur noch Geduld. Sobald die Masse vererdet ist, kann man seine Beete und Blumentöpfe damit füllen, auf dass prächtige Pflanzen darin gedeihen. Das Autorentrio um Ute Scheub schafft es, die Terra-Preta-Methode sowohl anschaulich und leicht verständlich als auch wissenschaftlich fundiert und plausibel zu vermitteln. In einem gut recherchierten Theorieteil kann man sich davon überzeugen, dass eine Revolution in unserem Umgang mit der Humusschicht der Erde dringend notwendig ist; zudem werden natürlich die Grundlagen von Terra Preta vorgestellt. Das daran anschließende Handbuch ist praxis orientiert und erklärt auf sympathische und lockere Weise die Herstellung der Schwarzerde. Eingestreut sind Berichte zahlreicher gärtnerischer Projekte, in denen die Terra-Preta-Methode bereits erfolgreich angewendet wird. Ein jeder Leser sei gewarnt: Der Enthusiasmus der Autoren wirkt so ansteckend, dass man nach der Lektüre am liebsten selbst mit der Herstellung des Dauerhumus beginnen möchte. 

Eine Rezension aus der Zeitschrift Oya (www.oya-online.de) von Manuela Pusker, verfügbar unter der Lizenz »CC BY-NC-SA«.
Eine buch7.de-Rezension von Isabella Sadlo

Klappentext

Terra Preta do Indio lautet der portugiesische Name für einen Stoff, dem man wundersame Eigenschaften zuschreibt. Die Presse überschlägt sich mit Berichten über das »Schwarze Gold«, die Wissenschaft glaubt mit der Schwarzerde aus dem Regenwald zwei der größten Menschheitsprobleme lösen zu können - den Klimawandel und die Hungerkrise. Das Gute daran: Jede(r) kann mithelfen, denn seit 2005 ist das Geheimnis um die Herstellung der Wundererde gelüftet - ein Geheimnis, welches mit dem Niedergang der einstmals blühenden Indianerkulturen Amazoniens verloren zu gehen schien. Die Rezeptur mutet dabei erstaunlich einfach an, denn mehr als Küchen- oder Gartenabfälle, Holzkohle und Regenwürmer sind nicht nötig - Terra Preta ist somit auf jedem Balkon und in jedem Kleingarten herstellbar.
Das Autorentrio Scheub, Pieplow und Schmidt hat sich auf Schatzsuche begeben und das Wissen um die fruchtbarste Erde der Welt in einem kundigen Führer zusammengetragen. Neben einer fundierten Gebrauchsanweisung zur Herstellung von Terra Preta und Biokohle (biochar) informiert das Handbuch über die Grundprinzipien von Klimafarming und Kreislaufwirtschaft. Es ist ein flammendes Plädoyer gegen Kunstdünger und Gentechnik und ein unerlässlicher Ratgeber für alle, denen gesunde Lebensmittel am Herzen liegen.

Autoreninformationen

Ute Scheub ist Autorin zahlreicher Sachbücher zu den Themen Frieden, Frauen und Ökologie. Zuletzt erschienen von ihr die Bestseller »Beschissatlas«, »Heldendämmerung« und »Das falsche Leben«.

Der Bodenkundler Haiko Pieplow arbeitet am Bundesministerium für Umwelt; 2005 gelang ihm die Wiederentdeckung der Terra Preta-Rezeptur.

Hans-Peter Schmidt leitet das Delinat-Institut für Ökologie und Klimafarming im schweizerischen Kanton Wallis.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3865814074
10-stellige ISBN 3865814077
Verlag Oekom Verlag GmbH
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Neustart (Download)
Erschienen am: 30. September 2013
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
15,99 €
100 Tipps Basteln (Download)
Erschienen am: 20. November 2013
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
0,99 €
Ändere die Welt! (Download)
Erschienen am: 16. März 2015
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
8,99 €
Erschienen am: 1. September 2015
Deutsch
Gebunden ·  über 100 Stück auf Lager
22,99 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 1. Dezember 2014
Deutsch
Taschenbuch ·  3 Stück auf Lager
24,00 €
Erschienen am: 1. Mai 2015
Deutsch
Gebunden ·  15 Stück auf Lager
29,99 €
Erschienen am: 1. September 2000
Englisch
Taschenbuch ·  32 Stück auf Lager
11,99 €
Erschienen am: 15. Oktober 2015
Deutsch
Taschenbuch ·  19 Stück auf Lager
12,00 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.